Nase schwillt zu vom allergischen Schnupfen - Was hilft?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt ein homöopathisches Nasenspray, das auf Luffa-Basis, einer Pflanze, aufbaut. Dies wirkt jedoch etwas langsamer als die normalen gefässverengenden Medikamente. Wenn das nicht hilft würde ich mal ein antiallergisches Nasenspray ausprobieren, das entweder Kortison oder Antihistaminika enthält.

Was möchtest Du wissen?