Nase ist total zu?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Dampfbäder können bei Schnupfen gut helfen. Dadurch das Nasensekret viel flüssiger und kann besser abgehen. Ein Dampfbad mit Kamille oder Fichtenöl oder Kiefernöl kann helfen.

Du musst die Nase immer frei halten, sonst vermehren sich die Bakterien noch mehr. Besorg dir am besten Nasenspray für Kinder und mach zusätzlich zwei mal am Tag Nasendusche. Schleimlösende Pillen, wie Soledum (rezeptfrei) sind sehr wichtig.

Gute Besserung!!!

Sollte man bei Schnupfen Nasenspray nehmen?

Sollte man bei Schnupfen Nasenspray nehmen? Ich habe entsetzlichen Schnupfen, meine Nase ist total verstopft. Heute morgen bin ich mit enormen Kopfschmerzen wach geworden. Sollte ich heute Nacht Nasentropfen nehmen?

...zur Frage

Was hilft gegen eine verstopfte Nase wenn man kein Nasenspray benutzen möchte?

Nachts zu schlafen, wenn man Schnupfen hat, ist fast unmöglich. Das einatmen fällt durch die Schnupfennase furchtbar schwer. So ist man doch immer wieder in Versuchung, doch Nasenspray zu verwenden, obwohl man es eigentlich nicht will. Wie kann man die verstopfte Nase frei bekommen?

...zur Frage

Nasendusche und Inhalieren, wie kombinieren?

Hallo, mich hat ne ziemlich doofe Erkältung erwirscht mit Schnupfen, Halsweh, Kopfschmerzen etc. Da ich gerade bei der Arbeit auf keinen Fall fehlen darf, versuche ich mich schnell wieder fit zu bekommen. Deswegen wollte ich sowohl eine Nasendusche als auch ein Dampfbad mit Vik Vaporub machen. Jetzt hab ich mir überlegt ob man da ne Reihenfolge einhalten sollte oder zum Beispiel ne Pause dazwischen gut wäre. Was meint ihr erst die Nase frei machen durch die Dusche und dann inhalieren? Oder anders rum?? Oder ist das wurscht? Danke schon mal!!!

...zur Frage

homöopathisches Nasenspray ?????

....Ich habe jetzt seit ca.1woche eine dichte nase,hatte 3 Tage lang starke Ohrenschmerzen war auch beim Arzt der meinte das alles verschleimt sei!!Nichts entzündet!!habe aber vorher keinen schnupfen oder ähnliches gehabt!Jetzt erst nach ein paar Tagen sitzt die nase zu hatte auch schon Meersalz aber das bringt irgendwie nichts.Möchte jetzt aber auch lieber ein sogenanntes Natur mittelchen haben,habe dazu auch starke Atem schwirigkeiten so das ich nur ganz Tief luft bekomme,kann ja auch damit zusammen hängen denke ich mal,seit ca.2 tagen.Weiss jemand evtl.ob es ein gutes Nasenpray in der Richtung gibt,die die nase richtig frei macht!?Lieben dank

...zur Frage

Wieso hat das Kind immer eine verstopfte Nase?

Liegt das jetzt an der Jahreszeit? Das Kind (2 Jahre) hat fast immer eine verstopfte Nase, speziell, wenn es schläft, was lästig ist, weil es dann natürlich nicht gut schlafen kann. Wir sind viel an der frischen Luft und auch warm angezogen unterwegs. Woran kann das denn liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?