Narkoseschaden schon nach einer oder zwei Vollnarkosen?

1 Antwort

Es gibt einen kurzfristigen Schaden verursacht durch eine sehr lange Narkose bei großen Operationen, man nennt es Narkosedelir, das vergeht aber im allgemeinen wieder, ich glaube ich hatte es in ganz leichter Form auch, da ich eine OP von ca 9 Stunden hatte. Ansonsten nimmt man keinen Schaden durch Narkosen, da kann ich mitreden, denn nach der langen Narkose, hatte ich noch innerhalb von 4 Wochen, weitere 10 OP`s mit Vollnarkosen.

Was möchtest Du wissen?