Narkose bei eingewachsenem Zehnagel?

2 Antworten

Ich hatte im September die gleiche OP, bei mir wurde mit Betäubung gearbeitet, das hat auch sehr gut gewirkt. Ich würde das aber bei dem Termin gleich ansprechen, vielleicht hat der Arzt noch andere Möglichkeiten, wie Narkose, im Angebot.
Sorgen brauchst du dir keine machen, sie überprüfen immer wieder, ob du auch wirklich nichts spürst, da kann dir nichts passieren. 

Liebe Grüße, 
Maria

Dankeschön für die Antwort! :) 

0

Hallo!

Ich kann dir auf jeden Fall nur raten, einen Termin beim Podologen zu machen, der ist spezialisiert für diese Fälle und du kannst dort schonend und schmerzfreier behandelt werden. Bei vielen Patienten waren die Schmerzen nach einer OP noch schlimmer als vorher, deshalb kann ich dir davon nur abraten.

Wenn deine Behandlung beendet ist rate ich dir, zur Vorbeugung die Fußnägel immer gerade , niemals rund zu schneiden. Mein Sohn hatte das auch mal, seit er sie gerade schneidet, hatte er nie wieder Probleme mit eingewachsenen Nägeln. Achte auch beim Schuhwerk darauf, dass nichts drückt und die Zehe genügend Platz haben. LG

Dankeschön für die Antwort. Ich war bereits mehrere Male bei einer Podologin und ich fand das da äußerst schmerzhaft als sie an den Zeh ging. 

0
@123Gesund

OK, leider ist es so, dass Berührung bei Entzündungen immer schmerzhaft sind. Ich wünsche dir schnelle Genesung!

0

Was möchtest Du wissen?