Narbe von einer Schilddrüsen OP- wie kann ich die gut behandeln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe eine etwa 20 cm lange Narbe am Brustbein, die habe ich als die Fäden gezogen waren, mit Contractubex eingecremt, die Narbe ist hell und fällt kaum auf. Das Gel bekommst du in der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange die Narbe frisch ist kannst du noch viel erreichen! Das wichitgste ist sie ein Jahr lange vor Sonnen zu schützen! Sonst wird man sie ewig sehen! Danach würde ich beginnen sie mit Sonnenblocker einzucremen! Das erste Jahr immer mit Halstuch bedecken und Sonnenblocker verwenden. Das hilft die Narbenbildung weitgehend zu unterdrücken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Bennetaux,

bei größeren Narben verschreibt (1) man mitunter Lymphdrainage (Physiotherapeuten). Es wird dann z.B. ein Streichholz genommen und man geht quer über die Narbe die man vorher gut ein geölt hat. Durch den Reiz wächst sie besser zusammen. Wenn man dann eine Narbensalbe dazu nimmt sieht man zum Schluss nur noch einen dünnen Strich! Allerdings sollte eine Behandlung frühzeitig erfolgen. Wenn die Narbe gerade verschlossen ist!

VG Stephan

(1) z.B. Hausarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt diverse Salben, die eine Narbenheilung positiv beeinflussen. Sie wird aber niemals ganz verschwinden. Zur Not musst du eben mit Camouflage nachhelfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?