Narbe

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lieber Siggi Gut ist das aufjedenfall Ich habe auch 2 Kleine narben eine auf der Nase und die andere Im gesicht wie ist denn der rote rand? Naja Bei mir hat es ca 1 Jahr gedauert bis der rand weg war ich habe die narbe nun schon seit bestimmt 6-7 Jahre

Nein :D mich hat damals ein Mädchen gekrazt als ich in der 2-3 Klasse war salben? Ich habe gar keine salben benutzt bei mir ist alles so wunderbar verheilt ich wusste da noch nichtmal was von salben ich war 6-7 Jahre alt damals. so schlimm waren die narben auch nicht.

Liebe/r Legende333 und Siggi0815,

bitte bedenkt, dass gesundheitsfrage.net kein Diskussionsforum ist. Wenn zusätzliche Fragen entstehen, könnt ihr dafür die Kommentarfunktion bei der jeweiligen Antwort nutzen. Vielen Dank für euer Verständnis!

Herzliche Grüße Juke vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Danke würde mich über eine Positive bewertung auch sehr freuen ja also meine wurde sehr sehr braun die auf der Nase ist nicht mehr zu erkennen also sogut wie gar nicht mehr die im gesicht ist ca 3-4 cm lan und 0,5 bis 1 cm breit die ist aber auch ziemlich braun und fählt nur bei ganz genauem hinschauen auf warum die frage? stört dich die narbe sehr wenn ja vllt weglaseren lassen oder sowas.

Analfissur- hilft prorepatin?

hallo liebe leute.. ich bin gerade mal 20 und leide seit ca 2 wochen an einer analfissur, die während des stuhlgangs sehr schmerzhaft ist.. in diesem Moment würde man lieber sterben als den stuhl rauszulassen um es knall hart zu sagen...ich habe einen analdehner, eine wund und heilsalbe, und so ein brausd zeugs das den stuhl weich macht.. es hilft nur die schmerzen zu lindern aber nicht zu heilen. . ich habe viel recherchiert und bin dann auf das produkt prorepatin gestoßen, was eine schnelle Heilung verspricht.. nun wollte ich fragen ob jemand von euch schonmal mit prorepatin Erfahrung hatte..

ich wäre euch sehr dankbar für eine hilfreiche antwort.. lg gabi

...zur Frage

Nagelbettenentzündung - Hilfeeee

Hallo,

ich habe mir gestern ein großes Stück vom Fußnagel abgebrochen. Nun sind an beiden Seiten solche "roten" Blasen..

Was kann ich erst ein mal tun ? Zum Arzt werde ich wohl nächste Woche gehen, aber was hilft erst ein mal ?

Ich habe eine Wund-und Heilsalbe da, sowie Kamille und Kernseife.

Danke.

...zur Frage

Was tun gegen einen roten Punkt/Narbe nach Lippenherpes?

Hallo, ich hatte vor 3 Wochen Lippenherpes. 6 Tage hatte ich diesen mit dem Herpotherm beschossen. 2 Tage danach noch ein Herpespflaster darauf gemacht. Der Herpes ist zwar inzwischen weg, aber leider ist an der der Stelle von der Lippe ein großer "leicht erhöhter" dunkelroter Fleck/Narbe übrig. Ich weiß, dass das bestimmt nach zig Monaten verblasst. Kann ich die Heilung irgendwie beschleunigen? Schmiere aktuell abwechselnd von Eucerin eine Antirötungscreme, Labello und Honig darauf.

...zur Frage

Leichte Narbe entfernbar mit z.B Creme?

Hallo, ich habe eine Frage ich hab an meiner Hand neben Handgelenk eine leichte Narbe. Meine Frage, kann man das entfernen? Bzw verschwinden lassen muss doch irgendwie gehen da es eine leichte Narbe ist. Dankeschön

...zur Frage

Was zur Wund- und Narbenheilung verwenden?

Hallo zusammen,

Könnt ihr etwas empfehlen was die wundheilung unterstützt und die narbenbildung mildert ? Gibt's da einen Geheimtipp? ;)

Im Bezug auf operation und Wunde bzw narbe im brustbereich.

...zur Frage

OP-Wunde heilt schlecht?

Hallo zusammen!

Sorry, ich hab schon wieder eine Frage...

Mitte Juli musste mir mein Port wegen einer Portinfektion entfernt werden. Mit der Narbe von dieser OP habe ich jetzt nach 3 Monaten immer noch Probleme. Und zwar habe ich den Eindruck, dass sie sehr schlecht heilt.

Ich decke sie immer noch mit einem Pflaster ab, da sonst immer genau der Träger von BH und Unterhemd drüber scheuert. Zwischendurch lasse ich aber wenn ich Zuhause bin immer auch mal richtig Luft dran und schmiere die Narbe mit Narbensalbe ein.

Die Narbe ist immer noch sehr gerötet und heute morgen beim Pflasterwechsel war wieder eine kleine wunde Stelle zu sehen. Weh tut es aber nur manchmal.

Ich hänge mal ein Foto an (Anm.:die runde Szelle unterhalb der Narbe ist da wo der Port saß, das musste wegen der Infektion aufgemacht werden und offen heilen, die blasse Narbe knapp oberhalb der aktuellen Narbe ist von der Port-Implantation vor 3 Jahren).

Was meint ihr - ist das noch normal, dass eine Narbe nach 3 Monaten immer noch so stark gerötet und empfindlich ist? Andere Narben von einer Bauch-OP zwei Wochen vorher sind schon sehr deutlich blasser und unauffälliger.

Habt ihr Tipps, wie ich die Narbenheilung da noch unterstützen kann? Oder sollte ich da lieber nochmal den Arzt befragen?

Danke und viele Grüße Lexi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?