Nagelpilz bei Kleinkindern behandeln?

1 Antwort

Hallo .,

wie schon beschrieben (Gast ) hilft hier nur Bestechung so das man das Kind für eine Zeit lang ablenkt. Wenn man es nicht behandelt kann sich so ein Nagelpilz weiter ausdehnen. Ja und dann bleibt es nicht dabei ein wenig Lack auf die Fingernägel aufzutragen.

Ich war gerade bei einer Podologin die mir einen halben Nagel weggeschliffen hat um einen Pilz zu entfernen. Beim Dermatologen hies es schlicht das ist kein Pilz sondern liegt an der Schuppenflechte. Also mit etwas guten Zureden und Bestechung müsste das schon klappen, auch wenn Kleinkinder in dem Alter schon einmal u.U. in der Trotzphase sind

VG Stephan

http://www.gesundes-kind.de/u-untersuchungen/u7.jsp

Was möchtest Du wissen?