Nagelbettentzündung

1 Antwort

Ein Hausmittel hat Hademar Bankhofer(sh. Lena101' Link) vergessen zu erwähnen: Zwiebelhäutchen! Schneide eine Gemüsezwiebel mittig auf. Ziehe die zarten Zwiebelhäutchen zwischen den einzelnen Zwiebelschichten behutsam ab und wickele Deinen Zeh (oder Finger) damit ein. Schütze die Stelle durch einen Zehenschutz, Fingerling o. a. Erneuere, wenn das Zwiebelhäutchen trocken ist. Die Entzündung geht so schnell zurück, daß es meist nicht einmal mehr zu Eiterbildung kommt.

Was möchtest Du wissen?