Nägelkauen ein Zeichen für Nervosität?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Es ist immer ein Zeichen das irgend etwas nicht im "Reinen" ist! Schwierigkeiten mit seiner Umgebung-Ersatzhandlungen-Problemlagen-Stress! Alles kann dazu führen das man "knabbert" ! Abgewöhnung sehr schwierig! Auch hier gilt,die Lebenslage verändern,Stress vermeiden,sich ablenken!Der Seele etwas Gutes gönnen! LG

ich denke, die zeit des ABLENKENS sollte irgendwann vorbei sein. denn das NICHT HINSCHAUEN UND ERTRAGEN WOLLEN UND ERKENNEN WOLLEN, ist genaus das, was uns unglücklich und krank macht, sowohl physisch als auch psychisch.

0

hallööchen, ich denke, nägelkauen ist ein möglicher ausdruck einer grossen unsicherheit, wenig selbstbewusstsein, und vieler ängste, die in uns hocken, die wir verdrängt haben, weil diese ängste mit sehr unangenehmen gefühlen verbunden sind. der eine kaut nägel, der nächste läuft marathon, ein anderer braucht drogen, oder rauchen, alkohol, kaufsucht, religionssucht, sexsucht... jeder süchtige ist meiner meinung nach auf der suche... wonach? nach sich selbst und nach liebe und anerkennung und respekt... und wie die sehnsüchte alle heissen. warum ist das so? wir (fast alle menschen) haben in unserer kindheit gelernt, das LIEBE ein knappes gut ist, das man sich liebe VERDIENEN MUSS, das ich offensichtlich nicht in ordnung bin (papa + mama schimpfen dauernd mit mir)(nichts kann ich ihnen recht machen) papa + mama haben grosse anforderungen an mich (leistung, können, etwas tun) oder auch "lieb + brav sein" nicht auffallen, keinen ärger machen (dann haben mama und papa mich lieb) WENN WIR IN ETWAS SO ERZOGEN WORDEN SIND, mussten wir unsere wahren gefühle verstecken, tief in uns, und die schuld und scham gleich mit, und die angst und den hass und die eventuellen bösen wünsche aufgrund von verletzungen durch die unliebsamen behandlungen (wir hatten den wunsche unsere kindheit zu überleben) - SPÜRT IHR WAS ICH MEINE? es ist SEHR VIEL UNBEWUSSTER STRESS IN UNS, und unsere UMSTÄNDE und auch andere menchen spiegeln uns das. und du darfst sicher sein: wenn du DICH BETROFFEN FÜHLST, dann BETRIFFT ES DICH AUCH!!! das ist alles hilfreich und dient dazu, aufzuwachen und hinzuschauen...schreibe gerne mehr über meine eigenen erfahrungen (mir ging es auch nicht anders, als jedem von euch) alles gute

Es kann häufig ein Zeichen für Nervosität sein. Oft aber auch für eine gewisse Hyperaktivität und innere Unausgeglichenheit d.h. Unruhe, teilweise kann es auch durch viel Druck und Stress im Leben kommen oder verstärkt werden. Sehr effektiv um sich das abzugewöhnen, ist es, die Nägel mit einem widerlich schmeckenden Nagellack zu bestreichen, den es in der Drogerie zu kaufen gibt.

hm ich knabber schon seit 16 jahren...werde wohl kaum seit der Zeit permanent stress haben

Was möchtest Du wissen?