Nägelkauen ein Zeichen für Nervosität?

2 Antworten

Hallo! Es ist immer ein Zeichen das irgend etwas nicht im "Reinen" ist! Schwierigkeiten mit seiner Umgebung-Ersatzhandlungen-Problemlagen-Stress! Alles kann dazu führen das man "knabbert" ! Abgewöhnung sehr schwierig! Auch hier gilt,die Lebenslage verändern,Stress vermeiden,sich ablenken!Der Seele etwas Gutes gönnen! LG

ich denke, die zeit des ABLENKENS sollte irgendwann vorbei sein. denn das NICHT HINSCHAUEN UND ERTRAGEN WOLLEN UND ERKENNEN WOLLEN, ist genaus das, was uns unglücklich und krank macht, sowohl physisch als auch psychisch.

0

Es kann häufig ein Zeichen für Nervosität sein. Oft aber auch für eine gewisse Hyperaktivität und innere Unausgeglichenheit d.h. Unruhe, teilweise kann es auch durch viel Druck und Stress im Leben kommen oder verstärkt werden. Sehr effektiv um sich das abzugewöhnen, ist es, die Nägel mit einem widerlich schmeckenden Nagellack zu bestreichen, den es in der Drogerie zu kaufen gibt.

Alles nur Nervösität und Angst?

Ich bin 18 Jahre alt und männlich. Erstmal eine kleine Vorgeschichte, vor 2 Wochen bin ich zu meinem Hausarzt gegangen weil ich eine Art Stechen und Druck in meiner linken Brustkorbhälfte verspürt habe. Wir haben ein EKG gemacht und festgestellt dass mit meinem Herzen alles in Ordnung ist. Da das Stechen bis heute nicht besser geworden ist, habe ich nun nächste Woche einen Termin beim Orthopäden. Seit 4 Tagen aber ungefähr ist mir den ganzen Tag lang über schwindelig und ich bin recht müde.. was an einer Verspannung liegen könnte. Seit gestern spüre ich meinen Herzschlag recht doll und lässt mich abends nur schlecht einschlafen, sowie zitter ich jetzt nun schon einwenig und jucke mich manchmal. Ich weiß nun nicht ob das mit dem lautem Herzschlag und dem zittern kommt weil ich vor Angst ziemlich nervös bin, da ich mir echt sorgen machen dass ich doch irgendwas mit dem Herzen habe, was mich mit meinen 18 jungen Jahren ziemlich bedrückt. Vielleicht achte ich einfach nur zu sehr auf meinen Herzschlag... denn je mehr ich drauf achte, desto schneller wird er auch... Ich weiß einfach nicht ob ich mir zu viele Sorgen um mich mache.. Bevor jetzt sofort die Antwort kommt "Geh zum Arzt"... hab ich sowieso vor. Möchte bloß wissen ob das vielleicht prägnante Symptome für etwas schlimmes sein können.

...zur Frage

Haben nur alte Menschen eine Lesebrille?

Ist eine Lesebrille ein Zeichen dafür, dass man alt wird?

...zur Frage

Nervosität: Nagelbett immer wund

Mein Mann ist in der letzten Zeit so nervös, dass er sich das Nagelbett aufkratzt. Mittlerweile ist es ganz wund. Was kann man denn dagegen tun? Er bemerkt es nichtmal, erst wenn es blutet. Es sieht auch nicht so schön aus. Über Tipps wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Brauche Hausmittel gegen Nägelkauen?

Sobald ich Nervös und Aufgeregt bin, fange ich an Nägel zu kauen. Gibt es irgendein Hausmittel dagegen, wie ich mir das Nägelkauen abgewöhnen kann?

...zur Frage

Psychische Übelkeit... Was tun?

Hallo! Ich fahre morgen für 3 Tage auf Klassenfahrt, und habe Angst, dass mir schlecht wird und ich mich übergeben muss... ich bin vor einigen Jahren schon mal auf Klassenfahrt gefahren, und habe immer vor Nervosität am Abend gekotzt, und im Bus auch, und ich habe nun sehr Angst, dass das wieder passiert... Sonst habe ich sowas nie, nur auf Klassenfahrten oder Übernachtungen, wie gesagt: wegen dem Bus fahren und der Angst... Ich habe quasi Angst vor der Angst, das ist leider psychisch... :// wisst ihr welche Medikamente dagegen helfen? Ich dachte an Vomex A oder Reisetabletten, wobei ich nicht weiß, ob das für psychisch bedingte Übelkeit hilft... wäre über Antworten sehr sehr dankbar - da es übermorgen schon losgeht... Danke schon mal im Vorraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?