Nächtliche Kopfschmerzen, warum?

2 Antworten

Dies ist eine gute Frage, denn das kann verschiedene Ursachen haben. Kopfschmerzen mitten in der Nacht, koennen z.B. durch Alkohol oder auch schwer verdauliche Speisen entstehen. Auch durch eine schlechte Lage (Matratzen, Kopfkissen) im Bett oder Verkrampfen des Nackens, koennen Kopfschmerzen entstehen.

Da wird er in der Sauna zu viele Mineralien und Vitamine ausgeschwitzt haben. Calcium, Magnesium und Kalium, auch viele B Vitamine und Vitamin C sind wasserlöslich. Ein Vitamin- und Mineralstoffmangel kann Kopfschmerzen verursachen. Da kehrt sich der Gesundheitsfaktor von Saunagängen dann um.

Extreme Kopfschmerzen

Hallo! In letzter Zeit habe ich immer öfters sehr starke Kopfschmerzen, die mir etwas Sorgen bereiten. Die letzten Kopfschmerzen, waren so Stark das ich nicht schlafen konnte da im liegen der Schmerz unerträglich war. Ich habe 2 IBO 600 genommen aber die haben absolut nichts gebracht. Irgendwie war ich kaum ansprechbar und bin nur hin und her geschwankt, meine Atmung war auch ganz flach. Die Kopfschmerzen sind nicht jeden Tag da aber in den letzten 3 Monaten hatte ich mindestens 4 solcher Anfälle. Mein Mann, wollte einmal sogar mit mir ins KH fahren. Ich fand das bisschen übertrieben. Einmal bin ich davon sogar Nachts wach geworden und habe angefangen zu Heulen, weil ich die Schmerzen so Stark war. Ich bin wirklich kein Schmerzempfindlicher Mensch, aber solche Kopfschmerzen hatte ich noch nie. Kann mir jemand ein gutes Schmerzmittel empfehlen? Da ich auch Mama bin und ich mir solche Kofschmerzen einfach nicht leisten kann. Ich muss Fit sein!!! Kann mir vielleicht jemand sagen, warum nicht mal IBO 600 was bringen? Ausserdem würde ich gerne wissen, warum die Kopfschmerzen im liegen noch heftiger werden? Eigentlich dachte ich immer hin legen und schlafen sei die beste Medezin, bei Kopfschmerzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?