Nackenschmerzen nach Sturz. Zum Arzt?

5 Antworten

Warte nicht ab, sondern gehe zum Arzt und melde es unbedingt als Sportunfall. Nur so kannst du herausfinden, ob du dir dabei was zugezogen hast und bist auf der sicheren Seite, falls es doch Probleme gibt, auch versicherungsmäßig!

Nach einem Unfall (Sportunfall) sollte man immer zum Arzt gehen, und es auch als Sportunfall melden. Frage in der Schule oder Sportverein nach Versicherungen nach und melde es da.

Ich würde aus zwei Gründen zum Arzt gehen:

-Um für mich selbst abklären zu lassen, ob ich Schaden gneommen habe

-um "Beweise zu sichern", falls es sich um einen Sportunfall handelt, wenn der durch eine Versicherung abgedeckt ist (Schule/Sportverein) .

Ist es ungesund, seinen Kopf oder vielmehr den Nacken knacken zu lassen?

Ein Bekannter von mir dehnt den Nacken häufig so, dass ein lautes Knacken zu hören ist und er meinte das würde entspannen. Aber das Knacken klingt irgendwie nicht sonderlich gesund, ist das denn nicht eher ungesund sowas zu machen? Wenn ich meinen Nacken ähnlich dehne knackt es nicht, habe es mal ausprobiert, ist das bei jedem unterschiedlich?

...zur Frage

Knacken im Knie 8 Monate nach vkb plastik

Hallo, ich hatte im Februar dieses jahr eine kreuzband op mit semidentinosus sehnen implantat, nach ca 4 Monaten konnt ich wieder Joggen und alles war gut, dann hätte ich ziemliche schmerzen und beim beugen hat das Knie immer ein lautes knacken von sich gegeben. Nach einem Monat trainieren ging es wieder weg, seit ca 1 Woche kam das knacken wieder, aber diesmal wenn ich das Knie stärker beuge. Weiß jemand was ich dagegen machen kann!? Das ist ein ziemliches unangenehmes Gefühl. Vielen.dank!

...zur Frage

Diagnose einer Knieverletzung, weiß jemand was es sein könnte?

Hallo! Letzte Woche beim Fußball ist uns ein "Unfall" passiert: Die betreffende Person ist - wie bei eine normalen Sturz- aus dem Lauf frontal auf ihr Knie gefallen. Seitdem hat sie Schmerzen: Sie kann das Knie komplett beugen (ohne Schmerzen), allerdings kann sie es nicht belasten. Bisher hat kein Arzt herausgefunden, was es sein könnte. Kennt jemand von euch solche Symptome und kann ahnen, um welche Verletzung es sich handelt?

...zur Frage

Nackenschmerzen nach Skifahren

Hallo! Vorgestern bin ich seit langem mal wieder Ski gefahren. Vormittags bin ich gestürzt und voll mit dem Gesicht auf den Boden geknallt. Ich hatte einen Helm auf, mir wurde auch nicht übel. Seitdem werden allerdings die Nackenschmerzen immer heftiger, sie strahlen auch in den Kopf und die Arme aus. Kann den Kopf kaum drehen, hab Kopfschmerzen. Ist das jetzt Muskelkater oder kann das auch an dem Sturz liegen? Wann vergeht das wieder und was gibts für Mittel dagegen, am Besten Homeopatische Mittel?!

...zur Frage

nervenschädigung...

hallo

ich war mit meinem kaninchen beim tierarzt,es hat eine nervenschädigung(es hält den kopf schief)

der arzt hat ihr eine spritze gegeben und hat gesagt heilen kann man es nicht

stimmt das ?? und was kann ich sonst noch machen ???

danke

...zur Frage

Nackenschmerzen nach Kopf anstossen

Hallo !Habe mir heut vormittag den Kopf an der Ecke eines offenen Fensters angeschlagen . Es hat sehr weh getan ,ich habe aber keine Platzwunde .Zuerst war mir etwas schwindelig , ich hatte ca. 2 Stunden Kopfschmerzen ,die ich aber mit Schüssler Salzen in den Griff bekommen habe .Ich war nicht bewusslos , habe keine Erinnerungslücken ,schlecht ist mir bis jetzt auch nicht geworden .Nun plagen mich aber seit 3 Stunden heftige Nackenschmerzen , kann den Kopf nur schwer drehen .Hat das etwas mit dem anstossen des Kopfes zu tun und besteht evtl.eine Gehirnerschütterung ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?