nachts immer tür geschlossen, warum?

3 Antworten

Mach Dir keine Gedanken um Deine Psyche - es ist völlig in Ordnung, dass Du lieber bei geschlossener Türe schläfst. Das geht vielen Erwachsenen genau so, während kleine Kinder oft die Türe lieber einen Spalt offen mögen, wahrscheinlich, weil sie sich dann nicht so allein fühlen oder weil die "Familiengeräusche" sie beruhigen. Und dann gibt es noch Erwachsene, die bei offener Türe schlafen (ich zum Beispiel), und auch das ist in Ordnung!

Halte es einfach so, wie Du am besten einschlafen kannst... wer weiß, vielleicht magst Du irgendwann auch mal wieder bei offener Türe schlafen? Die Angewohnheiten der Menschen ändern sich im Laufe eines langen Lebens öfters. Und das ist auch gut so.

Kann schon sein, dass du in deiner Kindheit einen schlimmen Traum hattest und deswegen sich die Angst eingeschlichen hat. Man kann aber auch nicht alles, was sich im Leben abspielt auf die Kindheit oder irgendwelche "Traumata" schieben. Manchmal ist es schlicht die Gewohnheit, die uns die Dinge so oder eben anders machen lassen. Du solltest dir deswegen keine Gedanken machen. Wenn die geschlossene Türen lieber sind, dann mach sie eben zu.

Hallo, wahrscheinlich fühlst Du Dich einfach sicherer, wenn die Türen geschlossen sind. Wenn Du dann gut schlafen kannst, sehe ich da kein Anlaß zur Sorge. Angst ist ein Gefühl, dass man nicht unbedingt begründen kann, es muss nicht unbedingt wirklich ein realer Auslöser vorhanden sein. Vor dem Schlafengehen hat sicher so mancher Mensch seinen persönlichen Tick - ich schaue z.B. oft nach, ob meine Wohnungstür abgeschlossen ist und ich kann nur einschlafen, wenn ich mich vergewissert habe, dass meine Katze in einem ihrer Körbchen liegt (ich habe sonst die unbegründete Angst, sie wäre evtl. unbemerkt ins Treppenhaus gelaufen). lg Gerda

Habe ich mich mit Tollwut infiziert?

Hallo,

ich habe ein Anliegen und weiß, dass es wahrscheinlich sehr komisch klingt.

Ich weiß auch das ich teilweise an Hypochondrie leide, aber ich kann gegen meine Angst einfach nicht so gut ankommen. es ist schon seit längerem so, dass ich mit der ständigen angst lebe mich mit Tollwut zu infizieren.

Jetzt ist mir gestern beim Autofahren ein Tier (ich vermute es war eine Fledermaus) gegen die Tür/Dach der Fahrerseite geflogen. Habe mich natürlich erschrocken. ich war dann beim aussteigen abgelenkt und habe nun angst, dass ich dabei die Stelle die das Tier berührt hat auch berührt habe und so infektiösen Speichel an die Hand bekommen habe. Wenig Später hatte ich dann etwas im Auge und bin dann natürlich mit meinen Händen an dieses gekommen und habe seitdem große Angst mich dadurch infiziert haben zu können. Könnte mir jemand helfen? Liebe Grüße

...zur Frage

Komisches Gefühl - weiß nicht was das sein soll - Panik?

Hallo Leute ich weiß nicht was das ist morgen nach demaufstehen habe ich Hals schmerzen wenn ich dann was gegessen habe ist es weg, dann bin ich eine ganze zeit top fit und dann auf einmal wird mir übel und ich habe das Gefühl. Als würde. Ich gleich umkippen und ich bekomme angst das ich einen herzinfarkt bekommen würde, so habe ich keine Schmerzen nur im Rücken aber auch nicht die ganze zeit nur ab und zu Vorallem im linken oberen schulterblatt wenn ich da drauf drücke merke ich einen Schmerz ich traue. Mich nur nicht rücken Übungen zu machen habe Angst das ich umfalle ich mache auch keinen Sport und ich bin vor 3 Wochen das letzt mal vor der tür gewesen. Und mein linkes Auge zuckt. Als Was könnte. Das sein sorge für die Rechtschreibung

...zur Frage

borderline störung....

also ich war letztes jahr in der psychatrie zwangseingewiesen... dort war ich 14...man hat den verdacht, dass ich eine borderline störung habe... ich musste 1 1/2 monate bleiben danach bin ich gegangen ohne ´zu wissen, ob ich auch wirklich borderline störung habe, weil die psychatrie für mich wie eine folter war... heute nach fast einem jahr glaube ich auch iwie das ich das habe.. nun zu meiner frage wenn ich das abklären will..muss ich da stationär aufgenommen werden?? was muss man da machen?? && kann man das machen ohne, dass das die eltern mitbekommen?? kann man das ganz heile?? noch ne frage...wenn ich weiß, dass mir nur ne mutter fehlt...und ich mich desswegen umbringen will, was soll ich da machen && warum wird man zwangseingewiesen nur weil es einem schlecht geht, weil man keine liebe bekommt?? ich weiß sind dumme fragen aber ich weiß nicht mehr so recht weiter...

...zur Frage

Meine Freundin hat total Angst vor Kuscheln - wieso?

Meine Freundin ist 15 und ich 16, wir sind etwas mehr als 1 1/2Jahren zusammen. Sie hat aber total Angst wenn ich ihr irgendwie zu nahe komme. Sie hat Angst vor dem Kuscheln oder vor einem Zungenkuss. Sie beginnt dann immer total zu zittern. Ich hab schon oft versucht nachdem ich sie küssen wollte mit ihr darüber zu sprechen aber sie hat immer abgeblockt. Wennich sie küssen möchte bleiben ihre Lippen immer geschlossen und danach sagt sie auch immer dass sie mich total gerne küssen würde und entschuldigt sich die ganze Zeit. Ich hab ihr gesagt dass sie sich beim mir nie für irgendwas entschuldigen muss weil ich sie überalles Liebe. Ich weiß nur dass ihr Ex sie immer geschlagen hat als sie ihn küssen wollte, die beiden waren eine Woche zusammen. Mittlerweile bin ich echt ziemlich Ratlos weil ich sie überalles Liebe ❤️

Das Problem ist bloß dass sie auch schrecklich Angst hat dass ich sie verletzte wenn ich sie berühre. Immer wenn ich einfach nur ihre Hand nehmen möchte frag ich sie so "Ok" und sie dann halt ja. Ich darf auch meinen Arm um ihre Schulter legen(mittlerweile...durfte ich auch lange nicht). Aber ich darf meinen Arm nicht um ihre Taille legen, wenn ich sie am Rücken oder Bauch anfassen würde, würde sie glaub ich auch fast ausrasten(mach ich mittlerweile nicht mehr).  Ich darf aber auch nicht ihr Beine sprich Oberschenkel berühren, Arme sind ok. Sie hasst sie auch selbst total dafür weil immer wenn ich sie berühren möchte oder habe und sie abblockt entschuldigt sie sich selbst tausendmal dafür und weint.  Ich versuche auch immer sie zu trösten aber sie meint dass ich das doch gar nicht nötig hab weil ich doch jede haben könnte. Da ich sie überalles Liebe kommt Schluss machen für mich auch nach knapp 1 1/2Jahren überhaupt nicht in Frage. Von ihrer Freundin weiß ich dass sie schonmal überlegt hat mit mir Schluss zu machen weil ihr dass so peinlich ist. Heute kommt sie wieder zu mir und ich möchte mit ihr darüber sprechen. 

Ich hoffe ich bekomme Antwortrn die mir weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus.

Paul😌

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?