Nachts Hände verkrampfen, Blutige Lippe

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder du hast einen schlimmen Albtraum gehabt oder du hast die Neigung zu Krämpfen. Wenn dir dahingehend bis jetzt nichts bekannt ist, dann solltest du das mal deinem Arzt berichten und um eine gründliche Untersuchung diesbezüglich bitten. Vielleicht war es ja auch nur ein schlechter Traum, aber sollte das öfter vorkommen, muss es wirklich untersucht werden. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 oder 2 x Magnesium-Tablette oder diese Beutel mit Direkt-Pulver zum Einnehmen nehmen kann nicht schaden- auch zur Vorbeugung und natürlich bei einem Krampf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?