Nachts aufwachen mit Herzklopfen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir auch empfehlen, den Fernseher aus deinem Schlafbereich zu entfernen. Lass ihn niemals im Standbymodus, schon das kann deinen Schlaf beeinflussen.

Wenn wir im Hotel übernachten, habe ich festgestellt, dass der Fernseher im Standbymodus, meinen Schlaf negativ beeinflusst. Seitdem ziehe ich immer den Stecker und wenn das nicht möglich ist, hänge ich etwas darüber, dadurch ist mein Schlaf viel besser geworden.

Es gibt sensible Menschen, die auf die ausgehenden Strahlen reagieren, auch auf Handy oder Radiowecker.

Überprüfe das mal in deinem Zimmer und probiere einiges aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe davon aus das der Fernseher überhaupt nichts damit zu tun hat. Es müsste eine körperliche Ursache sein. Hast du etwa eine Allergie auf Nahrungsmittel die du abends isst? Es kann z.B. Brot, Käse oder Rotwein, Milchprodukte sein und, und, und, bzw. eine Krankheit dahinterstecken wie etwa Glutenintoleranz. Rede aus eigener Erfahrung. Habe auch TV im Schlafzimmer der mir überhaupt nichts ausmacht. Musst aber dennoch alles ausprobieren. Übrigens Alpträume kommen oft wenn man abends mit vollem Magen schlafen geht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du wachst mit Herzklopfen auf, weil du unangenehme Träume hast. (Albträume)

Du solltest kein TV im Schlafzimmer haben, mache dir lieber zum Einschlafen, leise Entspannungsmusik an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?