Nach zweiter Wurzelbehandlung unangenehmen Druck im Zahn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Könnte sein, dass sich Eiter gebildet hat, der nicht heraus kann. Eigentlich sollte sich alles beruhigt haben.

Bei Wurzelbehandlungen kann es vorkommen, dass auch ein Wurzelkanal übersehen worden ist oder der Zahnarzt nicht bis in den letzten Zipfel vorgedrungen ist und sich eine Zyste bildet o.ä. 

Ich würde dir empfehlen, Kontakt mit deinem Zahnarzt aufzunehmen und ihm deine Schmerzen schildern, ggf. einen anderen aufsuchen. 

LG

Danke schonmal für Antwort - du hast mich aber wohl etwas falsch verstanden. Ich habe keine Schmerzen im Sinne von Schmerzen. Er hat auch gestern ohne Betäubung Zahn aufgebohrt wieder, alles rausgeholt - neu gespült und neues Medi reingehauen. Ging alles gut ohne Betäubung. 
Ich hatte vor 2 Wochen auch schon diesen Druck - nur um ein vielfaches schlimmer als jetzt - da ich aber so ein Schisser bin denke ich halt das dieser Druck der vllt alle 30min auftaucht ein Anzeichen für was schlimmes ist. 
Aber ja, werde wohl morgen mal da anrufen oder vorbeigehen. 
Zahn wird eh erst am 10.01 komplett zugemacht - dauert also noch etwas. 

0
@dudu87

Okay, es können sogenannte Phantom-Nervenschmerzen sein. Gut, wenn du noch einmal den Zahnarzt aufsuchst und ggf. kann er dir irgendwelche Mundspülungen empfehlen.

Bevor der Zahn komplett zugemacht wird, solltest du wirklich ein gutes Gefühl haben, dass alles in Ordnung ist. Im Zweifel lass noch mal eine Röntgenaufnahme machen.

Alles Gute.

0

Es kann sein, dass trotz spülen und desinfizieren noch Bakterien in den Seitenkanälen des Wurzelkanals zurückgeblieben sind und sich nun wieder vermehren. Das kann der ZA nicht verhindern, und deswegen kann dieser Behandlungsschritt auch mehrmals wiederholt werden müssen. Wenn die Schmerzen schlimmer werden, wende dich an deinen ZA.

Wenn du Salviathymol hast, dann umfahre die schmerzenden Stellen mit einem eingetauchten Wattestäbchen. Mir hilft das immer bei Druck und allen misslichen Empfindungen und Entzündungen im Mund. Gibt es in Apotheken.


Was möchtest Du wissen?