Nach wie vielen Tagen Magen Darm wieder normal essen?

1 Antwort

Etwa eine Woche nach Beendigung jeglicher Beschwerden sollte man nach einer solchen Erkrankung den Magen schonen.

Salzstangen und Cola wirklich hilfreich bei Magen-Darm-Vertsimmung?

Sind Salzstangen und Cola wirklich hilfreich bei Magen-Darm-Vertsimmung? Cola ist ja ein ganz schön aggressives und ungesundes Getränk und auch die Salzstangen sind ja alles andere als gesund... Hilft das wirklich, wenn man krank ist?

...zur Frage

Magen Virus - Was kann ich essen?

Hallo Liebe Community, ich habe nun seid Tagen schwere Bauchschmerzen gehabt und bin darauf hin zum Arzt gegangen. Er meinte Magen Virus Infektion. Meine Symptome sind schwere Bauchschmerzen und teilweise ist mir auch schlecht. Meine Frage ist was ich essen kann. Ich habe schon versucht es selbst zu "ergooglen" aber ich habe nur Threads zu Magen-Darm gefunden. Ich habe allerdings keinen Durchfall. Ändert das was oder das gleiche essen wie bei Magen-Darm? Danke schonmal für die Antworten. Schönen Tag noch.

LG. Sophia

...zur Frage

Kann nicht mehr viel Essen seit Vegan?

Ernähre mich seit ein paar Tagen vegan, komme auch auf meine Fette, durch Avocado und Nüsse aber im großen und ganzen doch eher high carb. Seitdem habe ich Probleme auf meine Kalorien zu kommen. Habe mitlerweile 2kg abgenommen, was an sich nicht mein Ziel war (Bin normalgewichtig).

Früher habe ich gerne sehr viel gegessen, auch mal 1000 Kalorien am Stück und hatte danach auch kein Appetit mehr. Jetzt wo ich rein pflanzlich esse bin ich nach 400-500 Kalorien schon für mehrere Stunden satt und es ist eben genau umgekehrt, dass ich nicht mehr Essen kann aber noch Appetit habe.

Kann das vielleicht an Bakterien für die Verdauung liegen die mir jetzt fehlen und die ich früher durch tierische Produkte zu mir genommen habe.

...zur Frage

Welches Hausmittel hilft gegen Durchfall?

Hallo liebe Community,

da ich leider keine Tabletten im Haus habe, wollte ich Euch fragen, ob Ihr vielleicht irgendwelche Hausmittel gegen Durchfall kennt.

Ich habe mal gehört, dass Salzstangen und Cola gut helfen sollen, stimmt das?

Vielen Dank bereits im Voraus für alle hilfreichen Antworten ;-)

LG, Jennifer

...zur Frage

Hartnäckige Gastritis und Sport?

Hallo,

vor etwa 4 Wochen wurde bei mir eine Gastritis diagnostiziert, nachdem ich unter teilweise starken Magenschmerzen und Übelkeit gelitten habe. Die starken Beschwerden sind nun ziemlich weg. Allerdings habe ich ab und an noch Sodbrennen oder eine Art Kloß im Hals und nach einer reichhaltigeren oder bisschen fettigeren Mahlzeit wird mir schlecht. Solange ich aber auf meine Ernährung aufpasse, geht es mir wieder ziemlich gut.

Das größte Problem ist jedoch der Sport. IdR trainiere ich 3-4 mal die Woche. Jedoch merke ich es vor allem wenn ich viele sprunglastige Sachen mache, bei denen der Körper und dementsprechend auch der Magen einem größeren Druck ausgesetzt ist. Hier merke ich dann leider sehr oft und auch sehr schnell, dass es im Magen staucht und mir wird wieder übel und ich bekommen Magenschmerzen. Nach dem die Belastung vorbei ist, geht es jedoch meist schnell wieder besser.

Das Ganze macht mich ziemlich fertig, da an ein normales Training im Moment nicht zu denken ist. Ist das normal, dass es so lange dauert? Was kann ich noch dagegen tun, außer auf die Ernährung achten? Mein Arzt hat mir Iberogast empfohlen, das hat aber nur bedingt ganz am Anfang geholfen..

...zur Frage

Jegliches Essen und Trinken geht innerhalb von 30 min wieder hinaus, was tun?

Mir ist seit 3 tagen fast dauerhaft übel und alles was ich esse bzw trinke verlässt meinen körper innerhalb von ca 30 minuten durch erbrechen. Ich bin verzweifelt da ich in 5 tagen nach Egypten fliege und mein kreislauf darunter auch leidet. Vielen dank. Für eure hilfe 😕

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?