Nach tetanusimpfung Fühle ich mich misssssss ??????????

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fragen sie das doch den Arzt, der die Impfung durchgeführt hat...

... nach meiner Information ist eine Hirnblutung unwahrscheinlich. Was jedoch sein kann ist, dass Vergiftungs-Symptome auftreten. Aber wie gesagt, stellen Sie diese Frage bitte dem Arzt, der geimpft hat.

Warum wurde denn die Impfung durchgeführt? Waren Sie verletzt? Oder war es eine vorsorgliche Impfung?

Ihrer Schilderung kann ich wegen Rechtschreibfehlern gar nicht genau entnehmen, ob die Impfung nun bereits durchgeführt wurde oder ob Sie dieser erst planen...?

Klare Formulierung erhöht immer die Qualität der Antwort!

Nein sie wurde gestern gemacht weil meine schon fast 10 jahre herr ist

0

Was möchtest Du wissen?