Nach tetanusimpfung Fühle ich mich misssssss ??????????

1 Antwort

Hallo, ich habe seit ner Zeit keine Lust auf irgendwas. Auserdem fühl ich mich sehr schwach und bin sehr oft verwirrt. Ist es normal in meinen Alter (bin 15) ?

Also wie schon gesagt, zurzeit (was schon lange der Fall ist) fühle ich mich sehr schwach und bin oft verwirrt. Meine Motivation irgendwas zu machen ist auch gesunken. Könnte es an der Pubertät liegen oder doch was anderes? Habt ihr villeicht Tipps. Danke schonmal im Vorraus. ^^

...zur Frage

Angst vor Antibiotikaeinnahme

Hallo, habe von meinem Arzt Antibiotika verschrieben bekommen (Cefpodoxim 200mg Tabletten) wegen Problemen im Ohr, was aber nichts wirklich schlimmes ist. Nur leider habe ich totale Angst diese Tabletten zu nehmen. Habe mir mal die Nebenwirkungen angeschaut und im Internet ein bisschen gegoogelt und gelesen, dass viele Durchfällt bekommen haben. Davor habe ich total Angst, da ich fast eine Phobie gegen Durchfall und Erbrechen habe. Wie gut ist dieses Mittel verträglich, auf dem Darm bezogen? Habe sonst eigentlich nie Magen-Darm Probleme außer wenn ich alle paar Jahre mal eine Magen-Darm Grippe habe. Muss das Mitttel 5 Tage je 2x nehmen. Wann stellen sich normal Nebenwirkungen ein?

...zur Frage

tetanusimpfung nebenwirkung

hab voll das problem. erstmal ich habe morgen eine tetanusimpfung weil meine vor 5 jahren abgelaufen ist. aber ich fühle mich merkwürdig so fühle ich mich imer wen ich kurz davor bin schnupfen zukriegen. außerdem hatte mein arzt eine befürchtung also vor einer woche, das ich eine kleine herzmuskelentzündung hätte, weil im ruheekg etwas auffälliges war.er meinte, dass es ein nehmbefund ist, es könnte eine entzündung sein muss aber nicht. dann meinte er dass man dies im ultraschall gesehen hätte, wenn da was wäre. deswegen wurde bei mir innerhalb der letzten woche alles gemacht. ultraschall des herzens, ruhe- belastungs ekg und langzeitekg. alles war soweit in ordnung auch die antikörper die wurden auch gemessen um die entzündungswerte zuermitteln. da war nur lymphozyten etwas erhöht er meinte es ist nicht schlimm. und mein problem ist sollte ich mit der impfung warten, weil man ja auch vielleict daduurch fieber bekommt. wie war das bei euch. hat euer arzt was erwähnt ob es nebenwirkungen gibt. weil die medizin und die impfungen ändern sich ja um es den patienten angenehmer zumachen.

...zur Frage

Meine Pupillen sind unterschiedlich groß! :O Schlimm?

Huhu Leute! Mir fällt das seit ungefähr ner Woche auf das meine Pupillen unterschiedlich groß sind. Im Licht sind sie beide gleich klein, aber im Dunkeln ist die rechte Größer (um ca. 2-4mm). Ich dachte ich bilde mir das ein. Aber vorhin hab ich nochmal geguckt und wieder gemerkt das die rechte größer ist. Ich habe auch seit letzen Dienstag ab und zu Kopfschmerzen im Hinterkopf bzw. schon fast Nacken. Jetzt hab ich natürlich total Schiss. Denn ich hab gegoogelt und da kommen voll schlimme Sachen wie Hirntumor, Hirnblutung etc. Und Schädel Hirn Trauma, Borreliose und so. Ich bin aber nicht auf den Kopf gefallen, bzw. habe mich auch nicht gestoßen. Schwindel habe ich eigentlich auch nicht. Jetzt habe ich total Angst. Ich war dann beim Hausarzt und der sagte ihm fällt da nichts auf (er schaute mit so nem Licht nach) und ich müsse mir keine Sorgen machen, denn das wäre nur sehr gefährlich wenn ich gestürzt wäre. Bin ich ja nicht. Soll ich jetzt zum Augenarzt oder Neurologen? Ich hab immer noch Schiss. Weil ich bilde mir das irgendiwe voll ein. Oder kann das sein das die Lichtverhältnisse so blöd sind, das dies immer wieder so aussieht und das rechte Auge irgendwie "schattiert" wird? Was soll ich tun? Kann das normal sein? Heute habe ich sogar geträumt ich hätte ne Hirnblutung :/ Hab echt Angst!

Danke im Voraus!

lg

...zur Frage

lange krank

Ist eine Frage zur Verständnis. ich habe lange mit einer gastritis zu tun gehabt. habe in 6 Wochen 8 Kilo verloren. So die Gastritis ist seit Anfang Oktober verheilt. jetzt fühle ich ´mich aber immer noch schwach auf den Beinen, also meine Beine sind ganz wackelig. Ja ich weiss, dass ist wohl normal wenn man soviel Gewicht in kurzer zeit verliert. Aber warum ist das so? Esse wieder normal. Wieso braucht der Körper solange um wieder normal zu sein? Kann mir das jemand erklären, was da im körper abgeht, dass er solange braucht zum genesen?

Möchte gerne wissen warum, dass so ist, was muss er da alles neu machen oder bessergesagt wieder normalisieren?

...zur Frage

Wie lange darf man nach einer Impfung noch Schmerzen im Arm haben?

Ich habe vor 3 Tagen (Montag, also eigentlich 4 Tage) eine Impfung in den Oberarm bekommen (Tetanus). Der Arm schmerzt immer noch und die Stelle ist nach wie vor stark geschwollen, ein richtiges Ei. Fieber habe ich nicht, aber ich fühle mich schlapp und müde. Der Arm ist kaum zu gebrauchen, weil ich nichts heben kann. Ist das normal? Morgen steht das Wochenende an und es ist noch nicht besser geworden, eher mehr. Sollte ich nochmals zu Arzt gehen? Ich finde das beunruhigend.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?