Nach Stent Vollnarkose

2 Antworten

Wenn du nbedingt eine Zahn Op machen lassen musst, würde ich mit den Stents und der Blutverdünnung, es nicht bei einem niedergelassenen Zahn Chirurgen machen lassen, sondern in die Zahnklinik gehen, damit du über Nacht beobachtest wirst.

Was nimmst du für einen Blutverdünner, ist es ein Gerinnungshämmer (Marcumar) oder ASS, Als Herzkranker würde ich mich nie Ambulant operieren lassen

Hallo! Natürlich kannst du unabhängig davon noch eine Zweitmeinung bei einem anderen Kieferchirurgen einholen. Wenn dir aber gesagt wurde, dass aufgrund der Stents zu deiner Sicherheit keine Anästhesien durchgeführt werden sollten, würde ich es auch auf keinen Fall machen lassen bis dahin. Es könnte sonst sein, dass während der Kiefer OP unnötige Komplikationen auftreten und ich denke, das würde auch kein anderer Kieferchirurg befürworten. LG und alles Gute!

Ist eine Kur nach einem Krankenhausaufenthalt aufgrund einer KHK sinnvoll?

Meine Mutti (70) ist vor einer Woche ins Krankenhaus eingeliefert worden mit Verdacht auf eine koronare Herzkrankheit. Dies konnte dort auch bestätigt werden und man führte einen Herzkatheter durch. Dabei wurde ein Stent gelegt, da das linke Koronargefäß sehr stark verengt war. Mittlerweile gehts ihr wieder ganz gut. Nun ist meine Frage, ob bei meiner Mutti eine Kur gerechtfertigt und sinnvoll ist?

...zur Frage

OP mit örtlicher Betäubung bei Erkältung möglich?

Ich habe nächste Woche einen OP-Termin in der Praxis meines Chirurgen. Ich bekomme endlich das Blech aus meinem Fuß raus. Eigentlich hatte ich dafür eine kleine Vollnarkose eingeplant. Aber jetzt kränkel ich leicht und da wäre eine Vollnarkose ausgeschlossen. Würde eine Op unter örtlicher Betäubung mit einer leichten Erkältug gehen? Ich will den Termin ungern verschieben, sonst muss ich bis Ende Juni oder so damit warten.

...zur Frage

Ist es Krebs???

Starke Schmerzen (schon mal vor einem halben Jahr, jetzt wieder seit 2 Wochen) bei Patienten (70) im Oberbauch, ausstrahlend zum Rücken. Werte CA 19/9 auf 51.1. Es wurde bereits der 2.Stent in Gallengang gesetzt, der erste war verstopft. Essen darf er alles (ungewöhnlich fals es sich um eine Entzündung der Galle oder Pankreas handelt. CT wurde auch gemacht, alle anderen Blutwerte bis auf Tumormarker i.O. Patient soll nun auf Chirurgen warten der eine komplizierte OP machen möchte (diese Op machen nicht viele Chirurgen). Das ist alles was wir wissen, was verheimlicht mein Vater uns??? Oder kann es sich doch nur um eine Entzündung handeln? (was ich bei dem Wissen eig.ausschließe). Warum erzählt er uns nicht was er hat?

...zur Frage

Herzbeschwerden nur in Ruhe, nicht bei Sport

Hallo an das team,

ich bin männlich 72, habe vor einem Jahr einen Koronar-Stent bekommen, Grund war deutliche Leistungsminderung beim Joggen.

Erbrachte ca 10% geringeren Puls bei Belastung. Sonst danach keine Probleme beim Joggen

Es bleiben aber ab und zu (2x pro Woche) Druckgefühl im Bereich Brustbein aber ohne Ausstrahlung und nur im Rruhezustand. Aktuelles Langzeit-EKG war unauffällig, ebenso Ultraschalluntersuchung am Herz.

Wo könnte die Ursache liegen??

Dank für Ihre Antwort....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?