Nach starke Nasenbluten starke kopfschmerzen..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, ich würde heute auf alle Fälle einen Arzt aufsuchen, das hätte ich an Deiner Stelle schon gestern getan. Starke Blutungen, die über einen längeren Zeitraum dauern, sollten abgeklärt werden. Zumal Du starke Kopfschmerzen hattest, die bis in die Schulter ausstrahlten. Du musst dem Arzt heute auf alle Fälle von den ausstrahlenden Schmerzen erzählen. Hier ein Link über die möglichen Ursachen

http://www.nasenbluten.org/nasenbluten-als-symptom-von-krankheiten/

lg Gerda

Ich war nun heute beim Arzt und er meinte, er wüsste jetzt nicht so recht was es jetzt so sein könnte und sagte ich solle dann zum HNO gehen wenn es nochmal passieren würde. Und danke nochmal für die Links.

0

Hallo,

ich würde es auf jeden Fall abklären lassen von einem Neurologen und auch Kardiologen. Schlaganfall kann jeden treffen ,deshalb abklären lassen nicht das es beim nächsten mal richtig bum macht.

LG bobbys

Könnte ein Schlaganfall bei einer 15-Jährige vorkommen?

0
@Hardie4

Ja,ein Schlaganfall kann jeden treffen ob Kleinkind , Jugendliche oder Erwachsene. Du solltest Dich mal durchchecken lassen. Vielleicht hast Du ja auch einen zu hohen Blutdruck und wenn dieser dauerhaft ist muss er behandelt werden,denn das wäre z.B ein Risikofaktor für einen Schlaganfall.LG bobbys

1

Nasenbluten, Kopfschmerzen ...haben Sie zufälig mal Ihren Blutdruck gemessen ?

Ja ich war heute beim Arzt und es wurde gemessen. Allerdings fand ich es ein bisschen komisch, dass sie mir nichts dazu gesagt hat. Noch nicht mal ob es normal zu niedrig oder zu hoch war.

0

Was möchtest Du wissen?