Nach Rasur wunder Intimbereich - was hilft?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für die Behandlung der Stellen jetzt hast du ja schon gute Tipps bekommen. Beim nächsten Mal musst du darauf achten, dass du die Haut schon bei der Rasur pflegst: also Rasierschaum oder eine milde Waschlotion auftragen, um die Haare aufquellen zu lassen, dann lassen sie sich besser rasieren, außerdem musst du darauf achten, einen sehr scharfen Rasierer zu nehmen. Der Reizt die Haut weniger, weil er weniger an den Haaren zieht.

Hallo :)

eine Lotion hilft leider nicht mehr wenn die Pickel schon entstanden sind, sie verschlimmert eher das Problem und sorgt dafür dass noch mehr Pickel entstehen. 

Es gibt glaube ich nicht viele zuverlässige Anti Pickel Salben die man im Intimbereich einsetzen kann. Mir selbst ist nur eine bekannt und zwar die Ilon Salbe Classic, hier ist der Link zu offiziellen Webseite : https://www.ilon-salbe-classic.de/ 

Es ist wohl am besten wenn du dir selbst die Wirkungsweise und die Anwendung durchliest, so weißt du am besten ob die Salbe für dich geeignet ist oder nicht.

Meiner Erfahrung nach hilft sie sehr gut gegen Pickel die vom rasieren kommen. Verwende sie selbst unter den Armen bei Rasurpickeln, und bin sehr begeistert

Bei mir verschwinen die Pickel nach wenigen Tagen und es bleibt keine Narbe zurück. Außerdem finde ich super dass man die Salbe auch im Gesicht anwenden kann, so muss man sich dafür keine extra Pickelsalbe kaufen.

Wünsche dir alles gute :)

lg

Du könntest auch eine sehr fettreiche Creme benutzen, wie zum Beispiel die von Nivea oder von Bebe, hilft bei mir immer. Wenn das nicht hilft, ist auch kühlen immer einer gute Möglichkeit.

Was möchtest Du wissen?