Nach Mandel OP ...

2 Antworten

Hallo irv99, wenn die Mandel-OP schon 14 Tage zurückliegt, darfst Du alles wieder essen und trinken, was Du normalerweise so zu Dir nimmst. Wegen der Nachblutung kann ich Dir aber leider nicht sagen, ob Du inzwischen wieder schwer heben solltest. So nebenbei - der Arzt ist ja wohl das letzte - auf Deine Fragen hin mit den Achseln zu zucken. Wenn Du jetzt 14 Tage, ohne dass es Dir gefehlt hat, nicht geraucht hast, würde ich es in Zukunft lassen. Ist doch einfach Spitze, dass Du Dir nebenbei das Rauchen abgewöhnt hast. Du kannst auch wieder ganz normal im Bett liegen - ich sehe da kein Problem. Das schreibe ich alles nicht einfach aus einem Gefühl heraus - ich habe über 1 Jahr auf einer HNO-Abt. eines Krankenhauses ein Schwesternpraktikum gemacht. Alles Gute weiterhin. Gerda

Hallo, nochmals kleine Anmerkung: Wenn dieser Arzt so wenig mitteilsam ist, würde ich nochmals zu einem anderen HNO gehen, damit sich dieser anschaut, wie gut die Heilung vorangeschritten ist. Wenn Du körperlich anstrengende Tätigkeiten in Deinem Beruf hast, würde ich mich da nochmals informieren.

0
@gerdavh

Hallo Patrizia, mir ist gerade noch was Wichtiges eingefallen. Du darfst in der nächsten Zeit auf keinen Fall Aspirin oder sonstige Blutverdünner einnehmen. Bei der Ernährung musst Du darauf achten, alles schön zu kauen und Vollkornbrote (zu rauh), Chips (scharfkantig) und ähnliches würde ich nochmal weglassen.,

0

Hallo irv99!

Ab wann darf man wieder rauchen? (Obwohl ich gerade überlege, es gleich sein zu lassen... Hat mir 2 Wochen lang kaum gefehlt ...)

Auf die anderen Fragen weiß ich leider auch keine genaue Antwort. Aber diese Gelegenheit mit dem Rauchen aufzuhören solltest Du nicht ungenutzt verstreichen lassen, zumal es Dir ja in den letzten 2 Wochen kaum gefehlt hat!!!!! Dann hast Du ja das Schlimmste schon hinter dich gebracht!! Mach weite so!! Ich wünsche Dir viel Durchhaltevermögen dafür - es lohnt sich!!!

Alles Gute wünscht walesca

Was möchtest Du wissen?