Nach Magersucht

2 Antworten

Dein Essverhalten ist doch ganz normal, nach so einer Strapaze für den Körper, stürzt er sich auf alles, was er kriegen kann um für die nächste Notzeit vorzusorgen. Und er lagert die Reserven in die Fettzellen ein. Deshalb fühlst du dich auch dicker, obwohl du nicht mehr wiegst als vorher. Ich rate dir dringend, drei Mahlzeiten einzuhalten und die Portion vorher zu kalkulieren. Wenn du noch Hunger hast, dann trinke. Am besten schon vor dem Essen ein großes Glas Wasser und nachher noch eins.Wenn du jetzt wieder in die Magersucht gerätst wird das ein Teufelskreislauf, der nie endet und du wirst dabei immer fetter oder gehst an dir zu Grunde. Also halte durch, diszipliniere dich. Der schönste Sieg ist der über sich selbst.

Du brauchst Psychologische Hilfe um wieder ein normales Essverhalten zu lernen, eventuell auch in einer Klinik mit anderen Betroffenen, gemeinsam geht es eventuell besser.

Wieviel Zucker kann ich pro Tag zu mir nehmen?

Hi, also ich hab hier so "leichter Genuss" (mit wenig fett) Joghurt Drinks und das würde mir jetzt für heute reichen ...+ Apfel . es ist aber so das die zwei Drinks jeweils ca. 50-60g zucker haben. Also einmal 7,1g pro 100g und einmal 8,3g pro 100g und da sind halt 750g drin . jetzt ist meine Frage ob das überhaupt Sinn macht zu sagen "ne ich will kein fettiges zeug essen" sondern einfach die Joghurt Drinks und hält wieviel Zucker pro Tag okay ist. Danke schonmal

...zur Frage

Angst vor Bulimie

Guten Abend.

Ich bin weiblich, 12-Jahre alt, 1.66 m groß und 53.8 kg schwer.

Nun plagt mich schon seit einigen Monaten der Wunsch abzunehmen. Ich mache mehr Sport und esse weniger, wenn möglich bleibe ich unter der 1000er Grenze. Das klappte bisweilen ganz gut, ich kam innerhalb zwei bis drei Wochen von 55.9 kg auf mein derzeitiges Gewicht und hatte mich gut unter Kontrolle.

Nun habe ich aber in letzter Zeit hin und wieder furchtbare Fressanfälle. Es geht meist sogar so weit, dass, wenn ich kein richtiges Lebensmittel mehr finde, ich richtig ekelhafte Sachen, wie kalter Käse und Ketchup in mich hineinstopfe. Eigentlich bin ich an dem Punkt schon längst satt, doch ich kann nicht aufhören.

Jetzt kam es letztes zu einem Vorfall, der mich sehr verstörte. Ich hatte wieder so einen Anfall und danach fing ich beinahe an zu weinen, weil ich an die ganzen Kalorien dachte. Ich wollte sie einfach nur wieder loswerden, rannte auf die Toilette und beugte mich über die Schüssel. Doch ich hielt mich gerade noch von dem Vorgehabten ab.

Ich weiß, dass das sehr ungesund ist. Ich weiß, dass das eine psychische Erkankung ist und das eine Folge der Tod sein könnte. Ich habe Angst, dass sich das wiederholen könnte und ich mich dann nicht davon abhalten kann.

Also frage ich euch. Was meint ihr? Ist das der Beginn einer Bulimie? Sollte ich damit zu irgendeinen Arzt und ihm davon erzählen? Das würde ich nämlich lieber nicht tun. Ich hasse Ärzte und Aufmerksamkeit und das Alles. Aber wäre es wirklich nötig? Und kann ich diese Fressanfälle vielleicht irgendwie vermeiden? Meinen Körper ist zu diesen Zeitpunkten irgendwie nicht mehr in meiner Kontrolle.

IVielen Dank schon mal im Vorraus!

Lisa.

...zur Frage

Ist das Magersucht?

Eine Freundin von mir erbricht grundsätzlich nach dem Essen. Sie sagt es ist ihr immer übel. So etwas gibt es doch nicht oder? Sie ist eh schon so dünn. Ist das eine Magersucht? Ich will meiner Freundin helfen. Danke

...zur Frage

ich nehme wieder zu!!

Hey hat jmd ne idee oder bisschen was zum triggern? Ich hab 15 kilo abgenommen und seitdem mich meine eltern kontrollieren nehme ich nur noch zu. Muss es iwie schaffen weniger zu essen. Helft mir bitte.

...zur Frage

Wie viel Fett braucht man, dass fettlöslich Vitamine aufgenommen werden können?

Muss man Gemüse, das fettlösliche Vitamine enthält, generell mit Öl oder Butter garen, beziehungsweise anmachen wenn man es roh ist oder genügt es auch wenn geringere Mengen Fett mit dem Essen aaufgenommen werden, man zum Beispiel einen Salat mit einer Joghurtsoße aus Joghurt und Essig isst oder zu Rohkost einen Quarkdip macht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?