Nach Leistenbruch OP welche Sportarten sollte mann nicht machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Könntest Du die Frage mal präzisieren?  Nach welcher Methode wurde operiert? Und was heisst "nach" einer ....? Meinst Du jetzt direkt nach der OP, oder in 4 Wochen?  Oder gar für die komplette restliche Lebenszeit ( in 20 Jahren ist ja auch "nach" der OP) ? Wie alt bist Du, m/w, welchen Sport bisher betrieben? usw. .

Mit Deiner extrem schlicht formulierten Frage kann ich jedenfalls nicht viel Gescheites anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tapp-technik,beidseitig nacheiner Zeit von 4-5 Wochen.ich bin 52 Jahre "jung" und mänlich.Mir gehts um Tischtennis und Volleyball.Danke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Winherby 12.08.2015, 13:52

Kannst mMn beide Sportarten bestreiten, sind nicht sonderlich belastend für die Leiste. Nur etwas mehr Zeit würde ich an Deiner Stelle veranschlagen. So etwa gute 8 Wochen solltest Du alle ruckartigen Bewegungen meiden. Bis dahin kannst Du mit Radeln, Kraulen, (kein Brustschwimmen!) oder Nordic Walking die Fittness erhalten. LG

0

Was möchtest Du wissen?