nach langem stehen fällt mein sohn in ohnmacht - woran liegt es?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Phänomen nennt sich Orthostasesyndrom. Normalerweise liegt keine ernsthafte Erkrankung zugrunde, sondern nur eine Kreislaufanpassungsstörung. Sicherheitshalber solltet ihr das mal beim Arzt abklären lassen.

Ansonsten hilft:

  • viel trinken

  • körperliches Training

  • Kneippsche Anwendungen

  • im Stehen auf den Füßen Wippen und Waden rhythmisch anspannen

  • bei beginnendem Schwindel oder Sehstörungen sofort hinsetzen

Wie können wir meiner Mutter helfen?

Hallo

Ich bin verzweifelt. Bei meiner Mutter haben Schmerzen am linken Kopfseite angefangen es war auch eine kleine Verdickung an der schmerzenden stelle zu fühlen.

Nach ein paar Tagen hatte sie braune Fleck an der linken Stirn und mehrere Herpes artige wunden an der linken Lippen seite. Die Lippe und das Gesicht waren angeschwollen. Körperlich sehr schwach Apetitlosigkeit, Geruchsempfindlichkeit, wurde zum Krankenhaus gebrach. Alle werte wahren Unordnung. Nur Blutdruck war sehr hoch wie immer. Sie muss immer Medikamente nähmen gegen hohem Blutdruck.

Nächsten Tage wurde ihr zustand immer schlechter sie hat nichts mehr essen können. Alles hat ihr gestunken.

Wieder ins Krankenhaus.im Arztzimmer ist sie in Ohnmacht gefallen es war kein Puls mehr vorhanden. Der Arzt schrie wir verlieren die Frau. dan nach eine Weile hat Mann sie wieder stabilisiert.

Und stationär aufgenommen. Hat Infusionen bekommen. Es wurde Gürtelrose festgestellt. Sie wird medikamentös behandelt. Ihr ist aber ständig übel, übergibt sich. Sie kann nichts essen ihr stinkt alles.

Wen sie aufsteht, fällt sie in Ohnmacht. Außer der Gürtelrose und dem hohen Blutdruck wehren alle werte in Ordnung. Sie lag 8 tage im Krankenhaus. Jetzt wurde sie entlassen.die Ärzte waren ratlos, warum ihr übel ist ,alles stinkt, und sie in Ohnmacht fällt. Die sagten sie können im Krankenhaus nichts mehr machen.wir sollen sie zu Hause pflegen. Wir sind ratlos und fix und fertig. Sie ist nichts stopft sich schon Watte in die Nase, weil ihr alles extrem stinkt. Kann sich kaum bewegen . bitte um schnelle Antwort von Experten und Menschen die das gleiche durchgemacht haben. Wir sind verzweifelt.

Ich Danke im Voraus

und wünsche jedem Gesundheit

...zur Frage

Was kann man gegen Beinschmerzen nach langem Stehen tun?

Ich habe meinen Job gewechselt und muss jetzt sehr viel stehen (8 Stunden am Tag). Danach kann ich fast nicht mehr laufen und meine Beine fühlen sich ganz schwer an und tun weh. Was kann ich mir da gutes tun (ich trage schon bequeme Schuhe bei der Arbeit)?

...zur Frage

kreislauf.? Schwindel ? aber keine ohnmacht

Liebe Community ich bin Grade etwas verunsichert. Ich bin momentan alleine Zuhause, da meine Eltern im Urlaub sind. Ich bin Grade von der Couch aufgestanden und da ist mir plötzlich dermaßen schwindelig geworden, dass ich umgefallen bin. Ich bin aber nicht bewusstlos geworden. Es hat nur alles kribbelt und sich gedreht und alles War verschwommen. Ich habe keine Kopfschmerzen oder so, aber ich weiß nich ob das normal ist und wie ich mich jetzt verhalten soll. Is das jemanden schon mal passiert? Habe mich heute nich sonderlich angestrengt bei Iwas oder so

...zur Frage

Warum wird man nachmittags immer so müde?

Wenn ich arbeiten muss, fällt mir auf, dass ich gegen 14-15 Uhr total müde werden. Woran liegt das? Kann ich das verhindern?

...zur Frage

Was tun wenn jemand umkippt?

Habe nicht viel Ahnung von erster Hilfe und so. Werde auch demnächst einen Kurs machen, aber jetzt eine Frage vorweg:

Letztens ist jemand auf der Straße in Ohnmacht gefallen und ich konnte nicht helfen, was hätte ich machen müssen? Andere haben sich um den Mann gekümmert, ich konnte nur den Krankenwagen rufen. War ein blödes Gefühl nichts machen zu können... Was ist dann zu tun?

...zur Frage

das gefühl in ohnmacht zu fallen, was tun?

ich hab schon lange das gefühl nicht richtig durchatmen zu können, und seit ein paar stunden ist es bisschen schlimmer geworden. Allerdings hab ich auch leichte Kopfschmerzen und mir wird ein bisschen schwummerig um Kopf. Ich hab gerade ständig das Gefühl das ich das atmen vergesse und atme voll oft tief ein. Gerade eben musste ich meine Freundin mit Auto nach Hause fahren und ich hatte die ganze Zeit angst in Ohnmacht zu fallen. Kurz bevor ich zu Hause war hatte ich das Gefühl das ich Herzrasen hatte und die Angst wurde stärker. Ich hatte total Druck im Kopf und hab gezittert. Was zum teufel ist das? Mir ist die ganze Zeit schwindelig und ich will gar nicht schlafen gehen, weil ich Angst habe das ich während des Schlafens nicht mehr atmen werde?!?!?! Ich hatte sowas wie heute noch nie. Hilfe???? Was ist das und was kann ich machen damit ich beruhigt schlafen gehen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?