Nach kurzer Zeit Joggen Magenschmerzen und Durchfall?

5 Antworten

Hallo :-)

An deiner Stelle würde ich dies mal mit einem Arzt abklären lassen, denn das ist eigentlich nicht normal, dass man nach nur 10 Minuten laufen Übelkeit und Magenschmerzen verspürt. Bist du dir sicher das es Magenschmerze sind und nicht einfach Seitenstechen? Und trinkst du davor auch genügend oder währenddessen du Sport machst? Ich bin auch sehr sportlich und gehe fast täglich laufen. Ich mache das immer kurz vor dem Mittagessen. Vor einem halben Jahr verspürte ich dann nach dem Essen Übelkeit und musste mich teilweise auch übergeben. Um sicher zu gehen, dass ich nichts schlimmes habe, war ich auf öfters bei einem Arzt. Der bestätigte mir das alles ok sei. Daraufhin habe ich meine Ernährung komplett umgestellt und zusätzlich Kamillan eingenommen (Medikament gegen Magen Darm Probleme). Seitdem ich diese Veränderung vorgenommen habe, habe ich auch kein Problem mehr mit Übelkeit nach dem Training. 

Ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen und den Bauch einmal abchecken zu lassen, das ist immer sicherer.

Sicher, dass es Magenschmerzen sind und nicht nur Seitenstiche? Weil dann würdest du dich einfach nur immer veratmen beim Laufen. An sich kann es schon gut sein, dass du danach Durchfall bekommst da Sport natürlich den ganzen Körper in Fahrt bringt.

Andere Frage: isst du vor dem Joggen etwas? Denn beim Sport kann der Körper nicht verdauen und dann würde der Magen auf jeden fall meckern.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Danke für deine Antwort. Ich esse davor gar nichts. Es ist immer früh am morgen, kurz nachdem ich aufgestanden bin. Da fühle ich mich am kraftvollsten. Ich achte bei der Atmung darauf, dass ich nur mit dem Mund ausatme. Seitenstechen kenne ich vom Gefühl her, aber das ist es nicht. Das würde ansonsten auch nicht den Durchfall erklären.

0

Es scheint, dass Du mit diesem Problem nicht alleine dastehst!

https://www.trainingsworld.com/sportmedizin/sportbedingter-durchfall-1274018

Etwas trinken vor dem Laufen scheint sich günstig auszuwirken.

Manche Athleten benötigen vor einem Wettkampf sogar Tabletten gegen den Durchfall!

Woher ich das weiß:
Recherche

Wahrscheinlich musst Du auf einen anderen Ausdauersport umsteigen...

0

Mit Joggen anfangen - Vorher vom Arzt durchchecken lassen?

Hallo!

Ich fange nun endlich wieder an Sport zu treiben. Ich bin 25 Jahre und männlich. Mit 17 habe ich ca. 2,5 Jahre durchgehend Sport getrieben (Ausdauer + Kraft). Dann einige Zeit gar nichts und seit ca. 1,5 Jahren sehr unregelmäßig hin und wieder mal. Aber ich denke das kann man nicht zählen, es war mal 2-3 mal im Studio dann Wochen / Monate garnichts.

Nun will ich anfangen zu joggen und Krafttraining im Studio machen. Ich war heute das erste mal joggen. Zu meinem entsetzen war ich nach ca. 5min total fertig. Mein Puls war nach kürzester Zeit bei 170 und schwankte dann bsi 165-185. Ich bin 5min gejoggt, dann weiter normal gelaufen weil mir die Puste aus war. Das hatte ich früher nach 30-45min joggen.

Danach habe ich noch 10min abwechselnd joggen und laufen geschafft aber war ziemlich fertig.

Ist das einfach nur die fehlende Kondition? Oder sollte ich mal zum Azrt bevor ich weiter mache?

Man sollte vielleicht dazu sagen, dass ich vor ca. 4 Jahren kardiologisch komplett durchgecheckt wurde. (Belastungs-EKG / Langzeit-EKG / Herz-Echo) wo aber nichts besodneres festgestellt wurde, also angeborene Herzfehler oder ähnliches werde ich nicht haben denke ich.

Kann man denn beim Hausarzt einfach einen Check-Up machen wenn man wieder mit dem Sport anfängt oder gibt's sowas nur für Profi-Sportler die sowas vorlegen müssen?

Oder soll ich einfach weiter laufen und mir keine Sorgen machen?

Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Übelkeit und Magenprobleme. Was kann der Grund sein?

Hey Leute,

Fällt euch vielleicht etwas zu diesen Symptomen ein? Auf jeden Fall habe ich Übelkeit und Durchfall. Zudem habe ich irgendwie komische bauchprobleme, aber das sind keine Schmerzen oder es zieht auch nicht, sondern er 'blubbert'. Ich würde zwar an eine Magen-Darm-Infektion denken, jedoch hat man bei dieser doch Magenschmerzen, oder? Ich bin dankbar für jede Antwort :)

...zur Frage

Magenschmerzen stressbedingt?

Ich hoffe sehr, dass mir jemand weiterhelfen kann. Während ich vorhin nämlich abend gegessen habe, habe ich plötzlich wieder brennende, in abständen auftretende magenschmerzen/oberbauchschmerzen bekommen. Gestern hatte ich das gleiche, nur habe ich davor chips gegessen. Meine frage ist, ob ich eine akute gastritis/magenschleimhautentzündung haben könnte, die von dem ganzen stress in den letzten 5 wochen bekommen habe. Ich habe nämlich angst vor dem erbrechen und bilde mir immer übelkeit ein, seit kurzem habe ich auch manchmal bauchschmerzen(psychisch). Jetzt hatte ich plötzlich gestern und heute nach dem essen magenschmerzen( ich habe aber trotzdem hunger und appetit).( die magenschmerzen sind gestern nach einem pfefferminztee weggegangen) Ich war auch schon einmal beim psychologen wegen meiner angststörung und werde dort jetzt immer hingehen. Und wenn ich einfach nur magen darm hätte, würde ich doch erbrechen oder wenigstens durchfall haben oder?

Antworten

...zur Frage

Starke Magenkrämpfe, anfangs Durchfall,Übelkeit, jetzt noch Fieber und Hautausschlag

Hallo Leute,

seit genau einer Woche also Sonntag 7.7.13 habe ich Probleme mit meinem Magen. Samstag war ich aus bisschen was getrunken und Sonntag normal aufgestanden ohne irgendwelche Beschwerden. Plötzlich am Nachmittag fing es mit Durchfall an.Danach hatte ich so starke Magenschmerzen das ich mich nicht bewegen konnte und Übelkeit mit starkem Juckreiz am ganzen Körper.Jedoch kein Erbrechen.Das ging dann 2 Tage so nahm Paspertin Tropfen gegen Übelkeit.Und es wurde besser mit dem Durchfall habe aber immer noch Magenschmerzen und starken Juckreiz mit einem Ausschlag während ich mich kratze. War schon beim Arzt er meinte das dauert habe nur einen Virus.Ich kann mir das aber nicht vorstellen und wollte hören was ihr so sagt!Immerhin sind jetz schon 7 Tage vorbei gestern Abend hatte ich sogar Fieber. Könnt ihr mir das erklären?

Mfg Apotekar91

...zur Frage

Schmerzen an der Fußoberseite – durch zu viel Laufen?

Jobbedingt laufe ich am Tag bisweilen größere Strecken. In letzter Zeit habe ich zum Teil Schmerzen auf der Fußoberseite. Äußere Auffälligkeiten sind keine zu erkennen. Kann das mit dem vielen Gehen zu tun haben, oder einer Fußfehlstellung?

...zur Frage

Was kann ich essen bei Magenschmerzen?

Ich habe seit 2 Tagen Probleme mit meinem Magen. Ich denke, dass es daran liegt, dass ich in den letzten Tagen viel schweres Essen zu mir genommen habe. Ich habe kein Durchfall oder so. Nur immer so einen Druck im Bauch. Gestern Abend hatte ich sogar richtige Krämpfe. Ich möchte meinem Magen jetzt mal was Gutes tun und am Wochenende verstärkt darauf achten, dass ich nur leichte Kost zu mir nehme. Was könt ihr mir da empfehlen? Welche Nahrung tut mir jetzt gut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?