Nach Impfung Achterbahn fahren?

2 Antworten

Hallo Thenshi, wenn dir das Achterbahnfahren so wichtig ist, dann verschiebe den Impftermin, aber nicht zu lange.

Danke für die Antworten :) Das Thema hatte sich erledigt, da sich herausgestellt hat, dass sie Auffrischimpfungen noch etwas hin sind :)

Affenbiss in Vietnam, tollwutgefahr?

Hallo

meine Schwester wurde von einem Affen in Nha Trang (touristengebiet) gebissen. Die Stelle wurde rot bläulich, war aber kaum Blut zu erkennen. Kann trotzdem möglich sein das sehr Wenig Blut geflossen ist.

Es ist jetzt etwa 1 1/2 Tage her. Und wollen morgen früh zum Arzt, also sind es 2 Tage nach dem Biss.

Ich weiß nicht ob sie gegen tollwut geimpft ist. Ich war beim Arzt um mich vor der Reise impfen zu lassen, aber der sagte das die Aufrischungsimpfung länger als 2 Jahre anhält und deshalb nicht notwendig ist. (Sind alle 2 Jahre in Vietnam ) Ist in dieser Impfung tollwut dabei? Tetanus ist sie geimpft.

Ist es schon zu spät sich 2 Tage nachträglich impfen zu lassen? Erst in 14 Tage gehts zurück nach DE.

Affe wurde von einem Mann gehalten, der wurde auch schon öfters gebissen, sagte ist nicht schlimm. Der Affe wurde an einer Kette gehalten, ist wohl wenig bis garnicht am Boden.

...zur Frage

Trotz Erkältung unterwegs?

Hallo zusammen,

also, ich habe seit gestern/vorgestern die typischen Symptome einer Erkältung, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen - ab und zu ist mir ein wenig warm, Fieber habe ich aber nicht.

Das Problem ist, dass ich morgen drei wichtige Termine habe. Nicht groß anstrengend. Leider ist mein Bekannter letztens auf der Intensivstation gewesen ( bakterielle Infektion ) - man sagte, er habe seine Erkältung nicht richtig auskuriert ( er war trotz schlimmen Husten usw. wochenlang noch auf Party ).

Nun habe ich leichte Bedenken, morgen alle Termine wahrzunehmen. Beim Arzt war ich noch nicht ( hatte das selbe vor ca. vier Wochen schon einmal - damals sagte er nur " is halt ne Erkältung - hatte keine Medikamente bekommen ). Deswegen möchte ich nun eigendlich nich wieder wegen dem Schnuppen hin...

Meine Frage: Reicht es, wenn ich mir Morgen so ein Nasenspray ( Salzlösung oder so ) und was gegen die Halsschmerzen ( Lutschtabletten oder so ) in der Apotheke hole? Quasi meinen Tag bis spät Abends durchziehen? Und eben nicht zum Arzt?

Oder könnte mir da sowas wie meinem Bekannten drohen? Bin ein wenig verunsichert...

Danke für Antworten :-)

...zur Frage

Jetzt noch Auswirkungen der Grippeimpfung?

Hallo ihr Lieben!

Vor 1 1/2 Wochen habe ich mich gegen die Grippe impfen lassen. In den Tagen danach ging es mir super (wie eigentlich immer nach der Impfung in den letzten Jahren), ich hatte keinerlei Probleme mit der Impfung.

Jetzt ist mir aber seit 2-3 Tagen immer abwechselnd heiß und kalt, manchmal friere ich auch dann, wenn ich unter der Decke sitze und im nächsten Moment schwitze ich stark. Fieber habe ich mehrfach zur Kontrolle gemessen, da ich ähnliche Symptome vor zwei Jahren hatte, als ich einen Portinfekt hatte. Aber damals hatte ich immer auch Schüttelfrost und Fieber dabei. Aber jetzt habe ich kein Fieber, und nur ein einziges Mal hatte ich knapp erhöhte Temperatur mit 37,6°C, aber das war auch gegen Abend, und da ist ja eigentlich die Temperatur eh immer etwas höher. Und damals ging es mir auch allgemein deutlich schlechter. Von daher schließe ich solch einen Portinfekt eher aus (und hoffe inständig, dass es keiner ist).

Aber kann eine Impfung auch so spät noch Symptome verursachen? Leider ist mein Arzt gerade im Urlaub, der ist erst nächste Woche nach dem Feiertag wieder da. Und den Vertretungsdienst möchte ich eigentlich wenn irgendwie möglich vermeiden.

Danke für eure Mühe und viele Grüße, Lexi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?