Nach Hornhautentzündung nie mehr Kontaktlinsen?

2 Antworten

Hallo, ich kann Dir nur aus der Erfahrung einer Bekannten berichten. Auch diese hatte nach einigen Jahren durch Tragen von Kontaktlinsen plötzlich Schwierigkeiten und auch sie hatte eine schwere Entzündung mit Narbenbildung. Aus diesem Grund - wegen des Narbengewebes - wurde ihr dringend abgeraten, weiterhin Linsen zu tragen. Der Augenarzt befürchtete erneute Entzündungen und neue Narbenbildungen, die selbstverständlich nicht gut für das Auge und vor allem fürs Sehen sind. Hol Dir noch eine zweite Meinung ein, da ich ja nicht weiß, wie groß bei Dir die Narbe ist. lg Gerda

Ich würde dir empfehlen, den Rat eines Augenarztes einzuholen, der nicht grundsätzlich gegen Kontaktlinsen eingestellt ist. Dann ist die Antwort vielleicht etwas objektiver :-).

Zumal die Formulierung "ICH würde NIE mehr Kontaktlinsen tragen" ja darauf hinweist, dass es mehr eine ideologische, als eine rein medizinische Empfehlung ist.

Möglicherweise hast du beim Tragen wegen der Narbe ein größeres Fremdkörpergefühl. Ggf. könntest du als Alternative einmal harte Linsen ausprobieren - die sind deutlich kleiner und liegen dann vielleicht nicht auf der Narbe auf (je nachdem, wo genau die sich befindet).

Was möchtest Du wissen?