Nach Grützbeutelentfernung ist die geklammerte Naht nach Entfernung der Drähte wieder aufgeplatzt. Wird das Neuvernähen unter Narkose stattfinden?

4 Antworten

Ich denke mal, dass nach so langer Zeit es nicht neu vernäht werden kann !!

Die Wunde wird gesäubert und wird dann offen zuheilen müssen

Ja, da muss wohl genäht werden, in der Regel unter Lokalanästhesie.

Wenn die Wunde aber nicht mehr so richtig frisch ist, was ich vermute, kann es auch sein, dass sie offen zuwachsen soll. 

Was nun geschehen wird, entscheidet der Chirurg/Hautarzt nach Visite. LG

Hallo intersue, ob ein neuer Eingriff nötig ist und ob dieser unter Narkose stattfinden wird, kann ich Dir leider nicht sagen, was das anbelangt, ist Dein behandelnder Arzt der richtige Ansprechpartner. Ich kann Dir aber einen guten Tipp zur Förderung der Wundheilung geben und zwar die Einnahme des Spurenelementes Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei aus der Apotheke). Zink unterstützt aber nicht nur die Heilung sondern ist auch wichtig für das Immunsystem, die Haut, und es soll sogar entzündungshemmende Eigenschaften haben. Auf Grund seiner vielfältigen Anwendungsgebiete ist das Arzneimittel bei uns mittlerweile fester Bestandteil der Hausapotheke geworden. Es hilft uns bei Erkältungen (sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung) und auch bei Heuschnupfen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass sich die Wunde vielleicht ohne einen neuen Eingriff schließt und wünsche Dir gute Besserung!

Sind Schiebetüren wirklich luftdicht?

Hallo in die Runde!

Nachdem wir mittlerweile den größten Teil unserer Renovierung abgeschlossen haben stehen wir an dem letzten Abschnitt und haben dazu eine Frage an euch. Wir haben eine sehr offene Wohnung, nur mein Arbeitszimmer ist ganz von den restlichen Räumen abgeschlossen, warum erkläre ich sofort.

In unserer Wohnung lassen wir eigentlich Tag und Nacht überall die Fenster auf, da es sonst direkt unterm Dach von der Luft und Wärme her gar nicht auszuhalten wäre. Würden wir nicht lüften hätten wir durchgängig stickige Luft. Natürlich zieht es in der Wohnung stark, dadurch dass eben alle Fenster offen sind. Das bereitet mir, da ich von zuhause aus arbeite und daher fast immer in der Wohnung bin, allerdings einige Beschwerden wie ständige Nackenschmerzen o.ä. Daher ist die Tür von meinem Arbeitszimmer immer geschlossen. Umziehen geht nicht, da die Wohnung hier für meinen Freund und mich von der Lage und vom Preis perfekt ist.

Jetzt würden wir allerdings gerne meine herkömmliche Tür durch eine Schiebetür ersetzen, da dies einfach viel besser in die freundliche und offene Optik der Wohnung passt. Auf http://www.schiebetuer24.de/ habe ich auch schon Türen aus Dekorglas mit schönem Muster gefunden, die mir gefallen würden.

Jetzt meine Frage: Wenn ich arbeite und die Tür geschlossen habe, können Schiebetüren überhaupt so luftdicht sein, dass mir die Zugluft nicht wieder Probleme bereitet? Oder sind Schiebetüren immer etwas zugig?

Antworten und Erfahrungen wären für mich sehr wichtig, wäre schön wenn ihr euch meldet.

Danke und liebe Grüße.

...zur Frage

Leichte Schmerzen hinter dem Ohr (Schläfenbein) und manchmal ein bisschen im Ohr

Moin,

ich habe eine Anliegen was meine Ohr betrifft.

Und zwar habe ich seit Samstag leichte Schmerzen im Ohr (eigentlich fast gar nicht) und Schmerzen hinter dem Ohr beim Schläfenbein. (diese sind jetzt nicht brutal schlimm sonder es ist ein ganz leichter Schmerz und manchmal piekt es ein wenig)

War heute beim Allg. Mediziner und sie hat sich mein Ohr von innen angeschaut aber keinerlei Rötung festgestellt.

Meine Äußerung, dass das hinter dem Ohr auch n bissl weh tut hat sie übergangen.

Habe jetzt solche Tropfen zum Schmerzlinderung bekommen.

Ich habe frage mich jetzt aber was das genau sein könnte. EIne Mittelohrentzündung ist doch eigentlich schmerzhafter und würde ja auch zuerst im Ohr selbst stattfinden, oder nicht?

Dann habe ich noch ein wenig gegooglet (ja ich weiß...) und kam auf so einen Nerven der bei Entzündung sogar Gesiichtslähmung hervorrufen kann (ja ne Freundin meinte schon ich sein ein kleiner Hypochonder^^)

Ist dieser nerv auch dort in der Gegend oder ist der ganz woanders?

Kann so eine Entzündung des Schläfenbeins auch ohne Mittelohrentzündung sttatfinden? Oder ist das vielleicht eine etwas komische Mittelohrentzündung?

ich weiß gerade nicht so ganz was ich machen soll. Würde sonst morgen zum HNO Arzt gehen, aber der hat morgen geschlossen... Bliebe mir nur der weg wieder zum allg. mediziner aber der hat morgen nur während meiner Arbeistzeit auf...

Zusammenfassend: Was kann das sein und was empfiehlt ihr mir?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?