Nach Essen --> verwirrt, Kopfschmerzen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Du solltest bei Gelegenheit zum Arzt, damit abgeklärt wird, ob eine Nahrungsmittelunverträglichkeit vorliegt. Bei Kuchen denke ich zwar erstmal an eine Glutenunverträglichkeit, allerdings scheinst Du ja Schinkengipfel?? und Sandwichs zu vertragen. Wer weiß, was die in diesen Kuchen gepackt haben. Ich denke, es handelt sich um eine Überempfindlichkeit gewisser Zusatzstoffe und da kommen leider eine ganze Menge in Frage

  • Geschmacksverstärker (oft als Hefeextrakt oder Glutamat deklariert)

  • Konservierungsmittel

  • bestimmte Farbstoffe (E-Nummern kann man im Internet nachschauen)

  • Künstliche Aromen

  • Feuchthaltemittel

..... Dem Wahnsinn sind keine Grenzen gesetzt, was wir so in Lebensmitteln angeboten bekommen.

Du solltest mal auf die Umverpackung Deiner Mikrowellengerichte schauen (musst Du ja nicht nachkaufen), ob es da Übereinstimmungen der Inhaltsstoffe gibt. Das Beste wäre natürlich, wenn Du Dir selbstgemachte Brote mitnehmen würdest und beim Einkauf darauf achtest, was in Deinen Lebensmitteln enthalten ist. In Käse z.B. ist sehr oft Natamycin enthalten (dient der Haltbarkeit), wird von vielen nicht vertragen. Wenn Du morgens wenig Zeit hast, kannst Du Dir ja Deine Brote schon abends machen und beim Einkauf auf Bio-Qualität achten (kein abgepacktes Brot kaufen). Was trinkst Du so?? Auch das solltest Du mal näher anschauen, was da an Aromen enthalten ist. Hier ein Link mit E-Nummern (kann man übrigens mit dem Handy beim Einkaufen direkt nachschauen

http://www.bernd-leitenberger.de/e-nummern.shtml

lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich bei einem Gastroenterologen zu einer Untersuchung anmelden. Das hört sich ziemlich nach einer Unverträglichkeit eines Lebensmittelzusatzstoffes an. Der Sache sollte man unbedingt nachgehen, da diese Unverträglichkeiten manchmal auch schlimme allergische Reaktionen auslösen können. Gerade bei den Zusatzstoffen kann man das nicht ausschießen. Kann sein, dass du vor Weihnachten keinen Termin mehr bekommst, aber dann melde dich gleich für Anfang des kommenden Jahres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verdauungskofschmerz nach dem Essen ist nicht selten. Eine Unterversorgung im Oberstübchen kann auch zu Kopfschmerzen führen. Sollte aber abgeklärt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?