Nach der Weisheitszahn OP auf die Backe beißen?

2 Antworten

Warte mal noch ein paar Tage, dann sollte es besser werden, wenn du dann aber immer noch auf die Backe beißt, gehe wieder zu deinem Arzt und zeige es ihm.

Ja habe ich auch vor, ich wollte nur wissen ob jemand sowas vielleicht auch hatte so dass ich nicht die ganze Zeit Angst habe. Danke aber :)

0
@lislau

Ist mir auch so gegangen. Der Mundraum ist empfindlich und schnell geschwollen. Nach ein paar Tagen schwillt es wieder ab.

0

Hallo lislau,

wahrscheinlich ist alles noch so geschwollen, dass es nur ausschaut als wäre die Backe mit vernäht. Sicherheitshalber würde ich an Deiner Stelle nochmal beim ZA vorsprechen und meine Bedenken schildern. Er kann dann nochmal kurz einen Blick drauf werfen und Dich beruhigen, außerdem sieht er gleichzeitig ob es gut verheilt und wird etwas desinfizieren. Ganz schnell gute Besserung - Sallychris

5 Wochen nach WeisheitszahnOP immer noch Schmerzen, normal?

Hallo zusammen,

mir wurden vor knapp 5 Wochen alle 4 Weisheitszähne rausoperiert. Es gab eine kleine Komplikation weil der obere Zahn weit in der Kieferhöhle steckte, so dass mein Zahnfleisch am Oberkiefer aufgerissen ist und vernäht werden musste. Schmerzen danach waren die ersten 3 Tage selbst mit Tabletten unerträglich.

Mittlerweile ist die Schwellung auf der einen Seite vollständig zurück gegangen aber auf der anderen (Seite mit Komplikation) immer noch nicht ganz.

Letze Woche hatte ich Fieber aus keinem ersichtlichen Grund bekommen, war dann bei meinem "normalem Zahnarzt" der meinte es wäre nichts entzündet.

Jetzt sind die Schmerzen auf der Seite der Komplikation seit 2 Tagen wieder schlimmer geworden. Bei jeder Bewegung zieht es in der Backe bzw. es drückt im ganzen Kiefer.

Meint ihr ich muss einfach mehr Geduld haben mit der Heilung oder soll ich doch noch einmal zum Kieferchirurgen?

...zur Frage

Wann feste Nahrung nach Weisheitszahn OP?

Ein Kumpel hat am Mittwoch 2 Weisheitszähne rausbekommen. Ab wann kann er wieder feste NAhrung zu sich nehmen? Womit kann er am besten anfangen?

...zur Frage

Weisheitszahn-OP: 5 Tage nach OP immer noch Schmerzen und Erkältung?

Hey Leute,

meiner Freundin wurden am Montagvormittag unter Vollnarkose alle 4 Weisheitszähne entfernt, soweit ich weis musste auch für die Entfernung eines Weisheitszahnes in den Knochen gebohrt werden.

Seitdem hat sie sich nur ausgeruht, keine Milchprodukte gegessen/getrunken, nichts hartes gegessen (nur Suppe), nicht geraucht, keine Koffeinprodukte zu sich genommen und hat sich allgemein an alle Regeln gehalten. Ihre Backen kühlt sie auch sogut wie die ganze Zeit (die Kühlpads sind nochmal in Tüchern drin, sodass diese nicht direkten Kontakt mit der Haut haben und zu kalt sein könnten).

Mittlerweile ist es Samstag und sie hat in vorallem der rechten Backe immer noch höllische Schmerzen, sodass sie manchmal nur kurz vorm Weinen ist. DIe Backe ist auch seit Donnerstag ein bisschen grün. Außerdem hat sie seit Donnerstagabend eine Erkältung, obwohl sie nur im Bett lag. Zusätzlich beschwert sie sich darüber, dass das Ohr über der rechten Backe auch weh tut und ihr Kopf auch.

Verschrieben wurden ihr nach der OP Ibuflam 600mg oder Ibuprofen 600mg. Diese sollte sie eigentlich nur alle 6 Stunden nehmen, das konnte sie aber nicht einhalten und hat sie immer nach Bedarf genommen, da sie es am Anfang gar nicht ausgehalten hat. Mittlerweile hat sie seit Montag die 20er Packung Ibu 600mg genommen, eine 10er Packung Ibu 400mg und jetzt wird die nächste Packung geöffnet. Als Antibiotka hat sie Amoxi 1000 bekommen.

Am Montag hat sie vor zum Hausarzt zu gehen und am Mittwoch hat sie einen Nachkontrolltermin beim Zahnarzt.

Meine Frage: Habt ihr irgendwelche Tips, damit sie insgesamt weniger Schmerzen hat oder damit die Schmerzen schneller weggehen? Oder habt ihr allgemein irgendwelche Tips?

Ich wäre euch sehr dankbar!

Gruß!

...zur Frage

Mundinnenraum nach Weisheitszahn-OP angeschwollen!

Ich hatte vor etwa 3 Monaten meine erste Weisheitszahn-OP. Erst die rechte Seite (ist zwar rechts stark angeschwollen, aber hat sich nach 2-3 Wochen wieder erholt), danach die linke Seite. Die Backen ist zwar nicht mehr angeschwollen, allerdings fühlt sich die Backe von innen taub an (ist sie nicht ganz) und ist ganz bisschen angeschwollen. Ich späre zum Beispiel nicht wenn ein Reiskorn zwischen der Backe und meinen Zähnen ist. Ichhabe mal mit dem Finger ein bisschen "rumgetastet" und kann nur ungefähr deuten wo es bei mir geschwollen ist. (ungefähr auf Höhe zwischen Ober- und Unterkiefer (mitte) hinten Links). Wenn ich von außen auf diese Stelle drücke tut es ein bisschen weh und wenn ich die Backe mit den Fingern ein bisschen zusammendrücke, tut es auch weh. Ich dachte erst dass dort vielleicht ein Nerv o.Ä. beschädigt worden wäre und dachte das regelt sich nach der Zeit doch dem war nicht so. Weiß jemand was das ist/ob es wieder weggeht/ob ich zum Artzt/Zahnartzt gehen sollte oder irgendwas dagegen nehmen sollte? MFG sven (Danke im Vorraus ;))

...zur Frage

Rückenschmerzen durch falsches Kauen, Beissen?

Kann es tatsächlich durch falsches Kauen und Beissen zu Rückenschmerzen kommen? Meine Freundin ist wegen ihrer Rückenschmerzen beim Kieferorthopäden. Sagt sie zumindest.

...zur Frage

Weißer Punkt im Mund, der mal geht und wieder kommt!

ich habe in den Sommerferien eine eitrige Mandelenzündung, die soweit auch abgeheilt war. mit beschwerden bin ich dann zum arzt und ich wurde wieder behandelt. die alte mandelenzündung war noch nicht ausgeheilt. nach der 2. behandlung hatte ich noch ein kratzen im hals. mein hno sagte mir, dass das bei manchen menschen normal ist. während der mandelenzündung habe ich an meiner linken backe (wange) in der nähe von den weisheitszähnen einen gelben punkt bekommen. der ist abgeschwollen. nun bekomme ich ca alle 4-5 diesen punkt wieder. der rythmus ist immer zum wochenende hin. was könnte das sein? stressfaktor. mein hals drückt dann immer. schmerzen habe ich nicht und schlecht geht es mir auch nicht. mein beruf ist schon stressig allerdings lebe ich schon länger damit.

ich bitte um hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?