Nach der Reinigung der Zähne mit der Munddusche empfindliche Zahnhälse?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, wahrscheinlich ist der Wasserstrahl zu hart eingestellt, was die Empfindlichkeit hervorruft. Von der Munddusche riet mir mein Zahnarzt ab und empfahl, lieber mit Zahnseide zu arbeiten. Durch das Benützen der Munddusche werden vorhandene Zahnfleischtaschen immer mehr ausgespühlt und größer. Viele Grüße - Sallychris

Ich habe meine Zahnhälse und mein Zahnfleisch gut mit Ölkauen im Griff. Nach dem Zähneputzen nehme ich einen Schluck Öl in den Mund und kaue ihn 10 Minuten durch, dann spucke ich ihn wieder aus. Ich mache das schon viele Jahre so und brauche weder Mundduschen noch Zahnseide. Meine Zähne und mein Zahnfleisch sind ok und der Zahnarzt hat nicht mehr viel zu tun, bei der jährlichen Kontrolle, nur etwas Zahnstein abschleifen.

Hallo Pantomimien,

wenn dir bereits die Munddusche Probleme bereitet, dann solltest du dringend etwas unternehmen. Am besten lässt du dich von deinem Zahnarzt untersuchen. Helfen kann dir Sensodyne Zahnpasta, sowie Elmex Geleé.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?