Frage von Runner81, 38

Nach dem Joggen habe ich Schmerzen im Bereich vom Hüftgelenk. Ist das Arthrose?

Schmerzen treten nach dem Joggen auf und nehmen nach einigen Tage wieder ab. Schmerz ist vorallem nach dem Schlafen oder wenn es nicht bewegt wird Stark. Beim Velofahren habe ich zB. keine Schmerzen.

Antwort
von Winherby, 30

Das hört sich für mich nach einer Form von Arthritis an, das ist quasi eine Vorstufe zur Arthrose, die Symptome sind beinahe identisch.  Arthrose hast Du dann, wenn es immer und bei jedem Schritt schmerzt, denn dann reibt Knochen auf Knochen. Dabei ist es auch völlig egal, ob Du 35 oder 85 Jahre alt bist.

Du solltest mal überprüfen, ob sich das Symptom mit anderen (Lauf-) Schuhen ändert.

Statt zu laufen, kannst Du ja auch auf dem Velo etwas für die Fittness tun, besonders dann wenn beim/nach dem Radeln nichts schmerzt. Alternativ bliebe noch das Schwimmen, oder auch Wassergymnastik (falls Nichtschwimmer).

Lass mal beim Facharzt die Hüftgelenke mit Bild gebenden Verfahren untersuchen. 

Antwort
von Hooks, 18

Achte neben den andern Tips auch unbedingt auf genügend Wasser! Alle Stunde ein großes Glas. Viele Schmerzen kommen durch Dehydrierung.

Antwort
von WosIsLos, 26

Arthrose macht sich besonders morgens und nach Ruhephasen bemerkbar, also könnte es Arthrose sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community