Frage von veronikar12, 42

Nach dem Essen komisches Gefühl im Hals (ca. 3 Wochen) - woher kommt das?

Seit ca. drei Wochen habe ich nach dem Essen so ein komisches Gefühl im Hals, ob was feststeckt, obwohl da nichts ist. Ich habe gerade eben Nudeln gegessen und es kommt so rüber, als ob was im Hals ist, obwohl da nichts ist, zwischen den Atemwegen/Luftröhre Es brennt und ich bekomme bisschen schlecht Luft. Hatte das jemand schon mal und weiß was zu tun ist? Ich habe schon viel Wasser und Tee getrunken, aber es geht nicht weg.

Antwort
von Taigar, 18

Hi Vero,

Das klingt ungewöhnlich, wär es erst gestern gewesen wäre es etwas anderes. Aber 3 Wochen? Da geh ich mal nicht davon aus dass du dich beinahe verschluckt hättest und deswegen ein Druckgefühl im Hals hast weil die Klappe gereizt ist.

Aber eine Blutung hattest du nicht ja? Denn sonst könnte es auch sein dass vielleicht Glassplitter mit im Essen waren.

So oder so nützen Ferndiagnosen nichts, du solltest also unbedingt zum HNO Arzt damit er sich mal deinen Hals anschaut.

Alles Gute!

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten