Frage von Wurmi18, 28

Nach 10 Tagen immer noch Schmerzen nach einer Wurzelbehandlung ?

Hallo, ich bin langsam am verzweifeln.Bei mir war am unteren Kiefer links von dem Zahn vor den Backenzähnen ein Eck weggebrochen der Zahnarzt hatte ihn erst später füllen können und musste anscheinend sehr nah an den nerv, die Tage darauf fast keine Besserung dann wurde es leicht besser aber ging nie weg somit entschied sich mein Arzt für eine WZB ich war voller Hoffnung das die Schmerzen bald aufhören die ersten 3 tage hatte ich fast keine Schmerzen bis keine. Danach fing es langsam wieder an. Am Samstag war es so schlimm das ich zum Notdienst gegangen bin der machte den Zahn nochmal auf und spülte und mahte ihn Sauber. Danach 1 Tag besser. Heute also 3 Tage danch in der Nacht extreme Schnerzen also nochmal zum Zahnarzt und er meinte er macht ihn nochmal auf und reinigt ihn wenns dann nicht besser is muss ich in eine Zahnklinik oder der Zahn muss raus will ihn aber behalten da der Backenzahn schon gezogen worden war... Zu den Schmerzen: sie sind direkt am Zahn und unter dem Zahn is wenn man seitlich hindrückt eine kleine Beule die Weh tut wenn man hindrückt doch das schlimmere ist die Schmerzen ziehen hinter bis ins Kiefer auch Oberkiefer und soagr bis zur Schläfe...oder auch wenn ich den mund weit öffne zieht es irgendwo in der nähe des Zahn wie wenn der Nerv noch da ist aber er wurde jz schon 2 mal alles gereinigt.... Weiß jmd was ich noch tun kann ?

Antwort
von Durga, 20

DU kannst selbst gar nichts machen. 

So schnell würde ich mir allerdings nicht den Zahn entfernen lassen. 
Manchmal ist das so, daß eine Wurzelkanalbehandlung sich über Wochen hinziehen kann, bevor die Entzündung im Zahn völlig verschwunden ist. 
Evtl. ist es in Deinem Fall sogar besser, ein Antibiotikum einzunehmen. Die Beule, die Du beschreibst ist sicherlich ein beginnender Abszeß. 

Eine andere Möglichkeit wäre noch, Du läßt Dich von einem Endodontologen behandeln. Das ist ein ZA, der sich auf Wurzelkanalbehandlungen spezialisiert hat und über andere Instrumente und Geräte verfügt und dadurch effektiver arbeitet. Allerdings wird diese Wurzelfüllung nicht kostenlos sein, da diese sehr aufwendig ist und die Spezialinstumente sehr teuer sind. 

Gehe morgen auf alle Fälle wieder zum Zahnarzt! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten