Ich habe einen mysteriösen Ausschlag an Armbeuge, Kniekehle und Hüfte, der aber nicht juckt. Was kann es sein, und was könnte ich dagegen tun?

Der Ausschlag an der Hüfte - (Haut, Ausschlag, Dermatologie) Der Ausschlag an der Hüfte - (Haut, Ausschlag, Dermatologie) Der Ausschlag an der Hüfte - (Haut, Ausschlag, Dermatologie)

3 Antworten

Hallo Cumberbitch,

man kann hier nur etwas vermuten z.B. das Seborrhoisches Ekzem oder ein Kontaktekzem weil Du nur von rechts schreibst.
Hier ist eine ganz kleine Übersicht über die wichtigsten Erkrankungen im Hautbereich. http://jucknix.de/hautausschlag-bilder/

Ganz unten kommst Du auf eine Seite DermIS (Bilder). Da kannst Du vergleichen. Damit solltest Du allerdings zum Arzt gehen. Was die homöopathische Salbe angeht war das rausgeschmissenes Geld. Du kannst nun folgendes machen zum Dermatologen gehen der Dir zumeist eine Cortisonsalbe verschreibt die man nur kurzfristig anwenden sollte.

Oder in einer Apotheke nach der kleinsten Tube Hydrocortisonsalbe (5mg/ g). die kostet so ca. 6 Euro drin sind 15g die man nicht länger als zwei Wochen anwenden sollte.

Ich würde Dir den Arzt raten!!

VG Stephan

Wieso lassen sich eigentlich immer wieder Menschen irgendeine Salbe vom Apotheker geben, der noch nicht mal annährend eine Ahnung hat,was es ist bzw.sein könnte?

Also wenn ich solchen Ausschlag hätte ,dann wäre ich sofort beim Hautarzt und zwar auch unbestellt.

Gute Besserung wünscht Bobbys :)

Ich bin der gleichen Meinung wie Ente63, geh zu einem Hautarzt und lass dies abklären!!!!

Ausschlag am ganzen Körper, juckt allerdings nicht (Nur Hand, Fuß, Gesicht und Ohren)

Huhu,

habe mal vor längerer Zeit eine Bade- und Lichttherapie aufgrund meiner Neurodermitis gemacht, die ich abgebrochen hatte. Da hab ich mir scheinbar so eine Hand- Fußkrankheit eingefangen. Ab und zu jucken meine Füße dann und wenn ich die kratze bekomm ich Ausschlag an den Händen. Das hat vor ein paar Tagen auch wieder angefangen, hab's leider auch wieder an den Händen... Hatte mich nicht im Griff.

Nur ist jetzt das Problem, dass ich am ganzen Körper Ausschlag habe. Am schlimmsten betroffen ist das äußere der Oberarme und meine Oberschenkel vorne. Am Oberarm sind vereinzelt sowas wie kleine Bläschen in einem Meer von roter, warmer Haut.... Am Oberschenkel sind es nur einzene rote Punkte. Die Haut dort ist nicht erwärmt.

Im allgemeinen ist der "Ausschlag" an den Armen, Beinen, Rücken, Oberkörper (Bauch eher weniger) und auch am Hintern. Juckt aber alles nicht. Es jucken nur gesicht und Ohren. Gesicht ist leicht gerötet, erwärmt und teils uneben.

Irgendeinen schimmer was für eine Art Ausschlag das sein könnte? Es juckt ja im allgemeinen nicht mal. Von der Hand- Fußkrankheit kann es eigentlich nicht kommen, außer es ist was anderes. der Ausschlag am Körper hat erst begonnen nachdem ich gebadet habe und meine Füße und Hände schon gejuckt haben....

Achja: Momentan habe ich pfeifferisches Drüsenfieber und bin (noch) schwanger, falls das was zur Sache tun könnte.

Ja, ich schau dass ich zum Arzt komme, aber ich schreibe in 1,5 Wochen meine Abschlussprüfung und bin dementsprechend beschäftigt.

...zur Frage

Ausschlag bzw. Flecken an der Hüfte links und rechts?

Was kann das sein war schon beim Hausarzt er sagt könnte eine allergische Reaktion sein, soll abwarten. Was kann das sein die Flecken sind links und rechts an der Hüfte die Flecken haben die Farbe rot bis leicht braun. Es juckt nicht und ist glatt also keine Pusteln.Was kann das sein?

...zur Frage

„Wander“Juckreiz ohne Ausschlag?

Seit einigen Tagen juckt es mich... mal am Ellenbogen, mal an den Fingern, mal am Bauch, mal am Oberschenkel...usw. Es gibt kaum eine Stelle wo es noch nicht gejuckt hat. Ich habe allerdings weder Rötungen, Pickelchen oder sonstiges.

Ich kann einem Arzt nicht mal was zeigen. Hat Jemand ähnliches gehabt oder Ideen was das sein könnte.

...zur Frage

Ich habe ein T-Shirt gekauft das Silber enthält und eine Stunde getragen. Am nächsten Tag hatte ich rötliche Hautflecken unter dem Arm. Was soll ich tun?

Ich habe ursprünglich dieses T-Shirt gegen Elektrosmog gekauft. ich habe Schmerzen wenn ich mich bewege. Hinten am Rücken habe ich jetzt auch schon ein paar kleine rote Flecken bekommen. Es brennt auch sehr stark. Würde gerne kratzen, mach ich aber nicht, weil es dadurch sicher nicht besser wird. Habe schon diverse Salben und Antibiotika Pulver probiert. Wird leider auch nicht besser. Jetzt auch noch Schmerzen im Rücken. Hat jemand das schon erlebt? Was könnte ich sonst noch ausprobieren?

...zur Frage

Was ist das für ein Hautauschlag oder Infektion (bitte um Hilfe)?

Bekomme diesen Ausschlag schon über 3 Jahre am Oberkörper und Armen. So ca 1 mal in 2 Monaten. Heilt langsam wieder ab und bekomme eine kruste... juckt nicht. Diesmal nur 3 flecken. Aber meisten sind es 20 - 30 auf einer Fläche von 10 x10 cm. Die flecken werden ca 5- 10 mm groß. Habe zudem eine Herzinsuffizienz und vergröserte milz 13 cm. Vergrößerte leber wie (steatosis hepatis). Oberbauchschmerzen und Sehstörungen in form von Verschwommen sehn. Habe Keine Arterienverkalkung. Mein Arzt denkt eine Infektion. Hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?