Muttermal erst weg und dann wieder da

2 Antworten

Hallo, an braunen Pigmentstörungen, die sich dazu auch noch verändern, sollte man überhaupt nicht herumkratzen. Solltest Du diesen Fleck wieder bekommen, lasse ihn unbedingt mal von einem Arzt begutachten. Kann, muß aber nicht harmlos sein. Grüße Gerda

Tja, Leberflecken, Muttermale sind ja stellen, an denen mehr Pigmente eingelagert sind, als an anderen Stellen, weiter nichts. Unsere ungleichmäßige Hautfärbung liegen daran, dass wir alle nicht aus einer Plastikpresse kommen.
Leberflecken fallen im Winter eher auf, weil wegen der Blässe darum herum dann der Kontrast größer ist. Ansonsten ist dort ganz normale Haut, die auch leicht erhaben sein kann. Die Haut kann auch dort alles bekommen, was überall anders auch möglich ist.

Muttermale und Leberflecken hat man üblicherweise von Geburt an. Was im späteren Leben entstehen kann, sind Altersflecken. Die lassen sich tatsächlich wegkratzen. Wenn an der Stelle vielleicht gerade ein Hitzepickel war, dann war unter der Haut eine Wasseransammlung. Das ist Schweiß, der nicht aus der Haut konnte, und sich da angesammelt hatte.

Zu Altersflecken steht hier einiges:

http://de.wikipedia.org/wiki/Altersflecken

Blauer Fleck - Thrombose?

Hallo Zusammen

Ich bin vorgestern von einem 12h Flug zurück gekehrt. Gestern Abend spürte ich plötzlich einen seltsamen brenennden Schmerz im Oberschenkel. Dort habe ich nun einen blauen Fleck und darunter eine Verhärtung (wie ein Knubbel).

Ich erinnere mich nicht, dass ich mich gestossen habe. Der blaue Fleck ist seit gestern grösser geworden, die Schmerzen sind aber weg. Mich irritiert vorallem der Knubbel darunter, wäre das Thrombosetypisch?

Liebe Grüsse

...zur Frage

peinlicher leberfleck am po seit geburt an ist geschrumpft wie denn dass?

hi ich hab 0 leberflecke ausser am popo habe ich ein riesenmuttermal seit ich geboren bin aber der riesige leberfleck ist gar nicht mehr so riesig, schon aber es sieht mehr so aus als wäre er geschrumpft und da wo es auch braun war ist es nicht mehr braun sondern irgendwie hell wie eine narbe eben

warum ist dermuttermal geschrumpft wie geht dass denn das war riesig ich bin weiblich und 18 und ich habe mir gewünscht das der fleck weg geht er ist fast weg ich bin froh aber magie gibt es doch nicht hahahah

weis jemand warum es weg ist

und ich bin vom fahrrad gestürzt beim bremsen vor 5 tagen oder so hab viele blaue flecken bekommen kriege schnell flecken aber die flecken sind immer noch da und ein blauer fleck ist sogar rot geworden und tut ein wenig weh, was ist dasS? hab unten ein foto von dem blauen fleck gemacht! danke im vorraus leutis

...zur Frage

Trockene/harte/schälende Lippen, was tun?

Hallo,
seit mittlerweile nun ca 10-11 Monaten habe ich extreme Probleme mit meinen Lippen. Die Haut darauf wird immer extrem hart/trocken, wird dann so weißlich (vermutlich stirbt die Haut ab) und schält sich letztendlich. Ich füge mal ein paar Bilder ein, um das ganze zu verdeutlichen.
Hatte jemand vielleicht das gleiche Problem oder hat eine Lösung für mich? Habe echt schon gefühlt alle Produkte ausprobiert, aber nichts hilft dauerhaft.

...zur Frage

Durch Hängebusen gerötete und auch wunde Hautstellen

Unter meiner Brust habe ich gerötete und auch wunde Hautstellen. Das kommt wahrscheinlich jetzt durchs schwitzen. Wenn ich keinen BH trage hängt der Busen auf dem Oberbauch und scheuert. Was kann ich dagegen machen????? Die Stellen sind ziemlich empfindlich.

...zur Frage

plötzlich "unterirdische" pickel auf der stirn?!

Hallo Zusammen,

meine Frage bezieht sich auf meine erste Frage, die ich in diesem Forum getsellt habe.

ich habe nämlich seit gestern abend einige komische wie unterirdische pickel auf der stirn. so kleine hautfarbene hügel. wenn man nur hinschaut fallen die gar nicht so arg auf, erst wenn man mal über die stirn fährt.

kann das von dem stress sein? oder irgendwie nachwirkungen von den letzten wochen?

...zur Frage

Meine Hand ist eine einzige Warze

Vorhin habe ich bemerkt, dass meine gesamte Handinnenfläche mit komischen Knötchen übersäht ist, teilweise mit einem dunkleren Punkt innen. Die andere Hand ist auch betroffen, aber nicht so extrem.

Weiß jemand was das sein könnte und wie es sich behandeln lässt? Wenn's morgen noch genauso ausschaut werd ich wohl um einen Arztbesuch nicht rumkommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?