Mutter Zuitversuch, wemm wird Kind zugesprochen

Support

Liebe/r sam04,

bitte füge beim nächsten mal deiner Frage einen Beschreibungstext an, damit die Community genau weiß, worum es geht und dir guten Rat geben kann.

vIelen Dank für dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Jule vom gesundheitsfrage.net-Support

2 Antworten

Lieber Sam, ich nehme an, dass Du meinst, dass eine Kindesmutter einen Suizidversuch unternommen hat. Wer das Kind bekommt, entscheidet das Jugendamt. Es kommt ja immer auf die Umstände an, warum die Mutter das getan hat. Ich glaube nicht, dass der Kindesvater das Kind bekommt, wenn er vielleicht die Ursache für einen Suizidversuch war.

Ein Selbstmord versuch ist kein Grund um der Mutter das Kind für immer zu entziehen.. jedoch spielen die Hintergründe eine entscheidene Rolle wie z.b, ist die Mutter Drogensüchtig wird das Kind vernachlässigt, ist die Mutter Labil usw..

Was möchtest Du wissen?