Mustersehen durch Antidepressiva?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann durchaus von einer Überdosierung der Antidepressiva kommen. Ob das Absetzen nun der richtige Weg ist, oder ob es besser wäre, die Antidepressiva schrittweise wieder herunterzufahren, kann nur der Arzt beurteilen.

Ich weiß aber, dass bei Einnahme von Antidepressiva von dem Betroffenen die Schwingungen eines Parkettbodens so stark wahrgenommen wurden, dass der Patient im ersten Moment an ein Erdbeben glaubte.

Diese Art von Nebenwirkung bei Einnahme eines Antidepressivums habe ich noch nicht erlebt, aber wenn andere Ursachen ausgeschlossen wurden, kann ja nur das Medikament der Auslöser sein und es war auf jeden Fall richtig, es abzusetzen. Es gibt viele verschiedene Wirkstoffe bzw. Antidepressiva, der Arzt wird deiner Mutter dann wohl ein anderes verschreiben.

Was möchtest Du wissen?