Muss man eine Zahnversiegelung erneuern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Idealfall hält eine Versiegelung der Zähne bis zu 4 Jahre lang und senkt das Risiko des Karriesbefalls um etwa die Hälfte. Allerdings entsteht ein anderes Risiko, nämlich dass sich unter der Kunststoffschicht Schäden am Zahn bilden, die der Zahnarzt wegen der Beschichtung nicht sehen kann.

Meinst Du eine Fluoridierung? Die sollte regelmäßig aufgefrischt werden. Jährlich etwa.

Was möchtest Du wissen?