Muss man eine Riss-Quetsch-Wunde nähen?

2 Antworten

Ich denke mal das die Ärzte im Krankenhaus wissen was sie tun, meiner Meinung nach ist es tatsächlich ausreichend mit diesen Steri-Strip Pflastern, was sollen sie denn nähen, wenn es keine Platzwunde ist. Aspirin kann er nehmen, ich selber finde aber Aspirin nicht gut, aber wenn es bei nur einer oder zwei bleibt ist es OK.

Ob genäht werden kann, kommt auch darauf an, wann es zu der Verletzung gekommen ist. Wenn nämlich zu viel Zeit zwischen Verletzung und Nähen liegt, würde man durch das Zunähen evtl. in der Wunde befindliche Bakterien einschließen. Dadurch könnte es zu einer Entzündung kommen.

Was möchtest Du wissen?