Muss man die Pille immer um die selbe Uhrzeit nehmen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie die andern schon sagen, das kommt auf die Pille an. Wenn du im Beipackzettel nichts genaues findest kannst du auch deine Frauenarzt anrufen und fragen, der kann dir das ganz genau sagen! Ich nehme die Pille immer abends um 7, weil ich da immer wach bin. Ich hab nen regelmäßigen Alarm in meinem Handy!

Pille 1 Tag vergessen

Ich nehme die pille Moniq Gynial schon seit mitte Jänner dieses Jahr. Die nimmt man jeden tag ohne pause. Ich weiss nicht wie das passieren konnte (vielleicht wegen stress) aber irgendwie habe ich eine pille vergessen. Als ich heute (freitag) die pille nehmen wollte sehe ich das die pille die ich eigentlich gestern (donnerstag) nehmen sollte nicht aufgemacht wurde deswegen hab ich 2 pillen in der gleichen uhrzeit eingenommen und morgen dann wieder normal. Ist das jetzt schlimm? Bei der verpackung steht dass ich max. 12 stunden die pille später einnehmen kann und den letzten 2 tagen hab ich sie ca 8 stunden später eingenommen und iwie hab ich eine pille vergessen :/ ist das schlimm? Bitte um eine antwort? Ist das euch schon mal passiert? Was habts ihr dann gemacht? :/

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit?

Hallo ich nehme die Bellissima Pille. Ich bin in der ersten Pillenwoche habe 5 Pillen bereits ordnungsgemäß und um die selbe Uhrzeit genommen (20.30). Hatte gestern Abend mit meinem Freund ungeschützten GV gehabt und dann auch die Pille vergessen, aber es nicht bemerkt. Morgens hatten wir wieder GV (Er ist Abends und auch am Morgen in mir gekommen). Um 10.30 Uhr hab ich bemerkt das ich die Pille nicht genommen habe und hab die 6. Pille nachgenommen. Kann ich schwanger sein weil ich die Karenzzeit von 12 Stunden überschritten habe? Denn es war ja 14 Stunden zu spät. Und wenn, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu sein?

...zur Frage

Kann die Pille im Hals stecken bleiben ? Ohne Wasser nehmen.

Hallo. Vielleicht scheint euch die Frage jetzt etwas dumm, aber ich mache mich gerade ziemlich verrückt, was die Wirkung der Pille betrifft.. 🙈 Ich nehme sie immer ohne Wasser ein. In meiner packungsbeilage steht auch nur, dass man sie "wenn nötig" mit etwas Wasser einnehmen soll.. Jedenfalls schlucke ich sie immer nur mit etwas Speichel runter und habe manchmal das leichte Gefühl, als würde sie im Hals stecken. Ich hab mich aber nie daran gestört... Und jetzt mach ich mit Sorgen um die Wirkung der Pille.

Ist es überhaupt möglich, dass die pille in der Speiseröhre stecken bleibt oder wird sie immer automatisch in den Magen transportiert ?

Danke.

...zur Frage

Pillenschutz nach Langzeitantibiothika?

Ich musste in den letzten drei Monaten leider antibiotika einnehmen, wodurch der Schutz durch die Pille Liberell nicht mehr gegeben war. Ich habe letzte woche gleichzeitig mit dem Antibiotika und mit der Pille aufgehört und die Pause eingehalten. Heute fange ich wieder die pille an. Ab wann wirkt diese nun? Soll ich noch 7 tage zusätzlich verhüten? Im beipackzettel der Pille steht dazu nichts, im beipackzettel des Antibiotika steht bei gleichzeitiger einnahme kann schutz nicht gegeben sein.

...zur Frage

Blutverdünner nicht mit Protonenpumpenhemmern einnehmen?

Muss aufgrund von meinen Blutwerten Plavix (Blutverdünner) einnehmen, bekam bislang auch immer für meine Magenbeschwerden Omeprazol verordnet. Neulich sagte meine Bekannte, die die gleiche Medikation hat, dass sich die Mittel nicht vertragen?

...zur Frage

Abführtee nicht länger als vier Tage lang einnehmen?

Da meine Verdauung leider etwas träge ist, habe ich mir einen Midro Tee besorgt. Nun sagte mir eine Bekannte, dass diese Tees nicht länger als 4 Tage lang eingenommen werden sollen. Aber dann habe ich ja das selbe Problem mit der Verstopfung wieder. Wie lange könnte ich so einen Tee einnehmen, ohne dass es gesundheits-bedenkliche Probleme gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?