muss man die bandagen wechseln oder kann man längere zeit 1 benutzen?

4 Antworten

Hallo justuf! Ich würde an deiner Stelle zum Orthopäden oder Sportarzt gehen,damit erst einmal ergründet wird,was da los ist.Probleme im Knie kann man auch bekommen,wenn man noch recht jung ist.Ich bekam sie schon mit 12 Jahren und weil das früher bagatellisiert wurde habe ich nun bleibende und operationswürdige Schäden und chronische Beschwerden. Bandagen trage ich auch.Ich bekam sie verschrieben und sie helfen gut.Wie du im Link vom vorigen User Bennykater erkennen kannst,sind sie auch recht teuer.Aber sie nützen. Lass dir nur nicht so ein Billigzeug woanders aufschwatzen.Gruß Grischa

Die Bandagen aus dem Sanitätshaus kannst du sehr oft benutzen - sie sind aus waschbarem Material. Wichtig ist aber, dass du die richtige Größe benutzt. Sind sie zu groß, rutschen sie - sind sie zu eng, kneifen sie. Diese Bandagen sind sehr hilfreich zum Unterstützen des Knies, z.B. wenn man lange stehen oder laufen muss. Allerdings schwitzt man im Sommer auch damit bzw. mich kneifen sie hinten im Knie nach einer Weile. Deshalb trägt man sie auch nicht ständig. Am besten lässt du dich in einem Sanitätshaus einmal genau informieren und schaust dir an, was für dich passen könnte.

Wichtig wäre allerdings, dass der Arzt sich auch einmal um dein Knie kümmert - hast du es denn schon einmal untersuchen lassen? Die Schmerzen haben ja eine Ursache, und die lässt sich behandeln. Nur vom Stützen allein wird das normalerweise nicht besser, eher von gezielter Krankengymnastik oder evtl. auch schon durch Einlagen für die Schuhe. Deshalb solltest du auf jeden Fall einmal einen Termin machen, und das abklären lassen.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Bandagen können über einen längeren Zeitraum genutzt werden, ohne sich neue kaufen zu müssen. Wenn Sie sich aber schon länger Knieprobleme haben, wäre es sinnvoller, wenn Sie sich bei einem niedergelassenen Kollegen vorstellen würden. Eventuell auch zur Abklärung, ob weitere Diagnostik (z.B. MRT) notwendig ist. Nicht immer hat die Bandage auch einen sinnvollen Nutzen - mit vermeintlich positivem Effekt. Desweiteren kann er Ihnen diese Bandage verordnen - wäre für Sie auf alle Fälle die günstigere Variante.

Mein Knie schmerzt außen und innen. Kann es der Meniskus sein?

Guten tag'

Ich bin zurzeit auf Bali und bin vor ein paar Wochen hingefallen und hab mir am Knie wehgetan. Ich schätze mal es war der Meniskus. Nach 2 Wochen schien alles wieder okay zu sein. Gestern war ich tanzen und irgendwann bin ich einfach hingefallen und konnte mein Knie für ne Minute überhaupt nicht benutzen. Heute, nachdem der Alkohol weg ist, habe ich schmerzen am gleichen Knie. Ich merke das es schmerzen sind die von der Linken und rechten Seite kommen vom Knie. Es ist eine Art stechender Schmerz der von beiden Seiten kommt wenn ich laufe. Können Sie mir sagen was mit dem Knie ist und was ich dagegen tun kann ?

Vielen Dank.

...zur Frage

Meinung zu Einlegesohlen

Hallo, ich habe mal eine Frage, was haltet ihr von diesen Einlegesohlen? ich bekomme welche nur ich bin mir nicht sicher ob ich die wirklich benutzen soll, früher hatte ich mal Rücken und Knirprobleme, aber mittlerweile geht es mir gut auch ohne diese Sohlen. Ich befürchte das ich nun durch diese Sohlen Probleme bekommen könnte, es wird ja auch einige Zeit dauern, denke ich, bis alles richtig ist mit der Muskulatur etc. Außerdem habe iuch Sport LK und da macht mir so eine Veränderung noch größere bedenken. (mein linkes Bein soll so um 0,6 cm kürzer sein als das rechte)

...zur Frage

Wo kann ich gut Kniebandagen kaufen?

Hallo, vielen dank für eure vielen Antworten. Ich jogge regelmäßig und habe immer wieder mal Schmerzen im Knie. Der Tip mit den Bandagen ist gut und macht Sinn. jetzt frage ich mich nur, wo kann ich gut eine Bandage kaufen???? Gibt es so etwas in der Apotheke oder kann jemenad einen guten Online -Shop empfehlen???

...zur Frage

Kniebandagen beim Skifahren?

Hallo!

Ich fahre in zwei Wochen in den Skiurlaub. Man könnte mich als Anfänger bezeichnen, da ich das letzte mal vor 11 Jahren auf Skiern stand. Damals habe ich mir beim Fahren das Knie verdreht und hatte danach einige Zeit Schmerzen im Knie. Jetzt überlege ich, ob ich mir für den kommenden Urlaub Kniebandagen zulegen sollte.

Wäre es sinnvoll, solche Bandagen zu tragen? Oder bringt das nichts?

...zur Frage

Meniskus-OP ja oder nein? Jetzt oder später?

Guten Abend, ich würde mir gerne noch einen zweiten Rat einholen. Ich hatte vor 5 Wochen von heute auf morgen plötzlich einen Erguss im rechten Knie, jedoch keinerlei Schmerzen. Ich vermutete Wasser im Knie, der Orthopäde sagte: Innenminiskus, muss operiert werden - ich war geschockt, den ich hatte keinenn Unfall oder dergleichen. Die MRT-Bilder ergaben keinen auffälligen Befund, ich bekam eine Bandage vom Orthopäden Nr. 2 und konnte ganz normal arbeiten gehen, mit Ruhephasen um die Gelenke zu entlasten. Jetzt wurde ein zweites MRT gemacht und der Riss im Innenminiskus, der beim ersten Mal wohl nicht als Riss zu erkennen war, ist zu erkennen. Der Arzt sagte mir nun, es besteht die Möglichkeit der Vernarbung und da ich keine Schmerzen habe - nur ab und zu ein Stechen im Knie - könne man bis Anfang nächsten Jahres warten. Was soll ich nun tun? Kann so nicht noch mehr kaputt gehen? Und wie kann dieser Riss entstanden sein? Ich habe mein Knie nicht überbelastet, ich hatte zu der Zeit eine Woche Urlaub... Besteht generell überhaupt die Möglichkeit, dass der Meniskus sich von "selbst" heilen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?