Muss ich mir bei altersbedingten Hautveränderungen (Hautflecken) Sorgen machen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich halte es nicht für verkehrt, ein bis zwei mal im Jahr den Hautarzt einen Blick auf die Haut werfen zu lassen. Wenn du es mit anderen Arztbesuchen verbindest, kostet es Dich ja auch nur insgesamt 10 Euro. LG

Am oberen Rand meiner Ohren bildet sich immer wieder so krustige Haut.

Ich bin Bergführer von Beruf, also viel an der Sonne. An den oberen Rändern meiner Ohren bilden sich immer wieder so komische Krusten und hornhautähnliche Schichten. Muß ich mir Sorgen machen von wegen Hautkrebs und so?

...zur Frage

Narben von Katzenflöhen

Letzten Sommer hatte unsere Katze Flöhe und ich wurde leider auch massig gestochen. Sie juckten so fürchterlich, dass ich mir meine Beine immer wieder aufgekratzt habe. Als endlich alles verheilt war, musste ich feststellen, dass die Narben nicht weggingen. Überall an den Beinen habe ich nun unschöne kleine dunkle Flecke, so dass ich mich dies Jahr überhaupt nicht in kurzer Hose oder Rock sehen lassen kann. Was kann ich tun, damit die endlich verblassen? Peeling nützt anscheinend auch nichts....

...zur Frage

Woher könnten diese Flecken kommen?

Guten Tag, vor 2 Tagen stellte ich kaum zu erkennende gelbe Flecken auf meiner Haut fest (Bein). Die Flecken sind ein paar cm groß, ich weiß jedoch nichts von einem Trauma bzw. einer schmerzhaften äußerlichen Einwirkung. Könnten die Flecken vom liegen stammen, ich liege (krankheitsbedingt) leider den Tag über oft, nur sind die Flecken vorne, dort wo ich nicht drauf liege... Kann mir jemand erklären, ob das wirklich solche Flecken sind, die vom liegen stamen? Danke fürs antworten.

...zur Frage

hellbraune Flecken auf der Kopfhaut - Hautkrebsrisiko?

Vom Alter her dürfte ich noch keine Altersflecken haben. Aber troztdem habe ich auf der Kopfhaut so hellbraune Flecken. Da ich eine Glatze habe und sehr oft ohne Kopfbedeckung draussen bin, mach ich mir Sorgen, ob das etwas mit Hautkrebs zu tun haben könnte?

...zur Frage

Habe ich Hypochondrie?

Kann es sein dass ich Hypochondrie habe?

Ich denke manchmal das ich krank bin und kriege ständig Panikattacken also z.b. wenn ich die Treppen aufsteige denke ich das jemand hinter mir her rennt und mir was antun will und ich kriege Panik oder wenn ich in meinem Zimmer bin denke ich das jemand mich beobachtet und kriege Panik.

Habe gelesen dass die meisten Leute die Hypochondrie haben auch Hautkrebs haben und ich habe auch Hautkrebs.Und ich will ständig Aufmerksamkeit. Selbsbewusst bin ich auch nicht. Ist das schlimm??

Was soll ich tun? zum Arzt gehen? mit meinen Eltern reden? (bin 13)

...zur Frage

schimmel an der Wand

Hallo

Ich habe unten im Trocknungsraum (Wäscheküche) unter dem Fensterrand ein wenig Schimmel der sieht wirklich nur oberflächlich aus aber man sieht halt schon dass es ein wenig einen Belag an der Wand hat… Nun ich bin nicht viel in diesem Waschraum ich trockne darin nur meine Wäsche und das wars ja schon.. sinkt da das Risiko an etwasem zu erkranken wegen dem Schimmel..?? Der Belag ist schon ewig dort und naja von den anderen Mietern hat nie jemand etwas gesagt,…. es ist auch komisch das es nach nichts müffelt im Raum…. Ich habe das Zeug auch ein wenig beobachtet und ein Pilz wächst ja aber der Belag ist jetzt schon lange so… Mach mir Sorgen dass das Zeug krebserregend ist…. dies ist doch nur bei krassem Pilzbefall so oder??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?