Muss ich für eine Darmspiegelung nüchtern sein?

2 Antworten

Mich wundert es, dass du "nur" nüchtern kommen musst. Bei mir war es so, dass ich am Tag davor 3l einer Flüssigkeit trinken musste, damit der Darm vollkommen entleert ist... insofern kannst du eigentlich ganz froh sein, wenn du nur nüchtern kommen musst. Aber ich würde dann eher nichts trinken. Höchstens einen kleinen Schluck Wasser.

Ja, für eine Darmspiegelung musst du nüchtern bleiben. Darüber hinaus musst du am Vortag deinen Darm auf die Untersuchung vorbereiten und zwar muss er geleert werden. Dies wird durch Abführmittel erreicht. Der Arzt bei dem du die Darmspiegelung durchführen lässt, bzw. dein Hausarzt wird dir genau erklären, was du tu musst.

Was möchtest Du wissen?