Muss ich bei einer Scheidenpilzinfektion auf Geschlechtsverkehr verzichten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei einer Infektion schraubt der Körper der Frau selbst die Libido runter - i.d.R. hat Frau keine Lust dazu. Es ist ein Schutzmechanismus, damit die gereizte Scheimhaut Zeit bekommt, auszuheilen.

Wenn du nun nur mit deinem Partner schläft, weil ER dazu Lust hat, du ihm also nur einen Gefallen tun willst .... lass es !!

Es tut dir nicht gut ... außerdem könntest du riskieren, dass die Pilze in die Harnröhre "hochgeschoben" werden, dann folgt ggf. noch eine Blaseninfektion, ausgelöst durch Pilze - und die ist wirklich mehr als unangenehm.

Du hast sicher vom Arzt eine Salbe oder Zäpfchn verordnet bekommen, die du gleichzeitig mit deinem Partner verwenden sollst. Im Beipackzettel müßte vermerkt sein, wie lange ihr "enthaltsam" sein sollt. Zwar hatte ich so einen Pilz auch einmal, ich kann mich aber daran leider nicht mehr so gut erinnen. ABer üblicherweise ist die Sache ja in wenigen Tagen ausgestanden.

Während der Behandlung des Scheidenpilzes solltet ihr auf Geschlechtsverkehr verzichten. In der Regel verspürt man aufgrund der Symptome aber sowieso keine lust auf Sex. Sehr wichtig ist, das dein Partner mit einer Salbe mitbehandelt wird, selbst wenn er keine Symptome hat.

Wie kann ich andere mit meiner Bindehautentzündung anstecken?

Es heißt ja immer, dass eine Bindehautentzündung sehr ansteckend ist. Aber wie stecke ich damit jemanden an? Darf ich meinen Freund noch küssen? Wann muss ich aufpassen?

...zur Frage

Herpes, wie lange ansteckend?

Wie lange ist ein Lippenherpes ansteckend? Ab wann darf man zum Beispiel wieder aus dem gelichen Glas trinken, oder besteht hier auch eine Ansteckungsgefahr, wenn das Herpesblässchen gar nicht mehr sichtbar ist?

...zur Frage

Beim Sex brennt Scheide. Machen wir etwas falsch?

Seit einigen Wochen brennt die Scheide meiner Freundin beim Geschlechtsverkehr. Woran könnte es liegen? Ich möchte ihr ja nicht wehtun. Früher hat alles super geklappt. Das Brennen hält auch mehrere Tage an. Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Ist eine Blasenentzündung eigentlich ansteckend beim Schwimmen, und wie lange?

Und zwar gehe ich eigentlich regelmäßig schwimmen, ich war jetzt nicht weil ich eine Blasenentzündung hatte. Oder macht das beim Schwimmen nichts aus? Könnte ich da andere anstecken? Und wenn ja, wie lange ist das ansteckend? Ich habe keine Beschwerden mehr, jetzt seit zwei Tagen, aber heißt das dann dass die Erreger kaputt sind oder kann ich immer noch ansteckend sein? Wann könnte ich wieder schwimmen gehen?

...zur Frage

Können Grieskörner durch bakterielle Infektionen entstehen?

Hallo,

eine Bekannte hat mir erzählt sie wäre um das Auge operiert worden da sie viele Grieskörner hätte. Die Grieskörner wären durch eine bakterielle Infektion entstanden, außerdem ansteckend und deshalb würde ihre Kosmetikerin sie nicht mehr behandéln. Davon hab ich noch nie gehört.....Stimmt das ?

Gruß Marlous

...zur Frage

Was hilft gegen Scheidentrockenheit?

Meine Scheide ist sehr trocken. Beim Geschlechtsverkehr habe ich sogar Schmerzen. Kann man da irgendwas gegen tun, ohne das Hormone zum Einsatz kommen? Hormoncremes kenne ich einige, aber gibt es auch Feuchtigkeitscremes speziell für die Scheide?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?