Muss ich bei einer Krankschreibung zu Hause bleiben?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, du musst nicht zwingend zuhause bleiben; sowas wie z.B. einkaufen oder jemanden besuchen kannst du machen - jedenfalls wenn du nichts Ansteckendes hast. Der AG weiß ja nicht wieso du krankgeschrieben bist/was du hast. Auf der AU steht es ja "codiert". Du bist nur "nicht arbeitsfähig". Wenn du dann in die Disco gehen würdest oder eine Party schmeissen würdest, das gäbe dann allerdings Ärger = sowas geht dann nicht.

Aber du darfst auch nicht arbeiten gehen, wenn du krankgeschrieben bist und dich schon besser fühlst, dann musst du dich erst wieder gesund schreiben lassen. Sonst bist du nicht versichert.

Wie kann ich mir selbst helfen? (Depression)

Guten Morgen,

seit gestern Abend ist es amtlich: ich habe eine mittelschwere Depression. Meine Blutwerte sind alle wie aus dem Bilderbuch (außer das Cholesterin, das ist ein wenig zu tief).

Seit heute Morgen nehme ich Sertralin 50mg und bin in der Hoffnung, dass es mir hilft. Zum Schlafen nehme ich Baldrian-Tabletten (seit 4 Wochen ca.). Mein Hausarzt hat mich gestern gefragt, ob ich Schlaftabletten möchte, aber ich möchte so lange wie möglich auf der pflanzlichen Seite bleiben. Erst, wenns nicht mehr anders geht, werde ich mir Schlaftabletten holen. Bis jetzt funktioniert das mit dem Baldrian recht gut. Zumindest kann ich 5-6 Stunden am Stück schlafen und bin nicht mehr so gerädert am Morgen.

Was kann ich noch tun, damit sich meine Symptome verbessern? Das meiste überfordert mich gleich. Ich war vor 2 Tagen im Schwimmbad und musste nach einer Stunde wieder nach Hause fahren, weil mir das alles zu viel war. Zuhause hab ich mich gleich hingelegt.

Ich hoffe echt, dass das AD bald anschlägt - ich will endlich meine Motivation im Job zurück! Mittlerweile hänge ich echt hintennach mit der Arbeit... Sogar meinem Chef fällt das schon auf. Ich möchte ihm aber nicht sagen, dass ich depressiv bin, da ich eine leitende Position im Unternehmen habe.

Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.

LG Jacky1905

...zur Frage

Trotz Krankschreibung zur Freundin?

Hallo,

Ich habe grade ein kleines Problem.

Ich bin heute wegen Magen - Darm für die ganze Woche krankgeschrieben worden. Jedoch habe ich vor am Donnerstag zu meiner Freundin zu fahren (230km). Natürlich nur, wenn ich in der Lage bin mit dem Auto zu fahren.

Ich frage mich jetzt, ob es ein Grund ist, dass ich eine Abmahnung oder sogar eine Kündigung dafür bekomme?

Noch dazu habe ich Angst, dass wenn ich eigentlich nichts zu erwarten habe, mir mein Chef das Leben zur Hölle macht.

Ich habe auch schon versucht mit meinem Chef zu reden & ihm zu erklären was ich vor habe. Er sagte nur daruf "Du bist alt genug um das selber zu entscheiden. Lass mich bitte mit diesem scheiß in Ruhe."

MfG Creshy

...zur Frage

Montag zu Hause, Dienstag zum Arzt - Krankmeldung erst ab Dienstag

Hi, Ich war am Montag zu Hause da es mir schlecht ging. Da es Dienstag noch nicht besser war ging ich zum Arzt. Der hat mich dann ab Dienstag bis Donnerstag krank geschrieben. Brauch ich für Montag dann nicht auch noch eine Krankmeldung?

Danke euch!

...zur Frage

Wie lange zu Hause lassen bei Mittelohrentzündung?

Mein Sohn hat eine Mittelohrentzündung. Wie lange sollte er zu Hause bleiben. Kann er wieder gehen, wenn die Schmerzen weg sind oder soll er zu Hause bleiben, bis das Antibiotikum aufgebraucht ist?

...zur Frage

Starke erkältung darf aber nicht daheim bleiben!:(

Ich bin seit gestern schlagartig heftig erkältet und ich hab das gefühl mein kopf fällt ab! Doch meine mutter lässt mich morgen nicht daheim, außer ich hab fieber. vortäuschen geht schlecht da man an der stirn ja fühlt ob man heiß ist oder nicht. reicht es wenn ich heut nacht einfach bei offenem fenster schlafe und ohne decke?? Bitte helft mir mir geht es echt mies und morgen schreiben wir auch keine arbeit oder test versprochen! Ich war fast noch nie krank seit ich aif der weiterführenden schule bin aber morgen würde ich glaub ich zusammenklappen... Oder einfach lange aufbleiben? Bitte!!!

...zur Frage

Fragen zur ambulanten Lipom OP mit örtlicher Betäubung

Hallo!

Ich bekomme bald ein Lipom an der Hand entfernt, ambulant mit örtlicher Betäubung des Arms.

Ich darf anschließend 2 Stunden zur Beobachtung in der Praxis bleiben, und danach nicht alleine nach Hause.

Wie ist so eine örtliche Betäubung denn? So wie ich es gelesen habe wird der Nerv ab Schulter blockiert. Wie lange hält das nach der OP an? Gibt es sonst irgendwelche Beschwerden nach der OP? Also ich kenne es z.B: von einer Sedierung, dass ich danach kaum alleine stehen konnte, mir schwindelig und schlecht war und ich den Rest des Tages im Bett lag.

kann man nach so einer örtlichen betäubung und OP in Begleitung mit der Bahn heim fahren? Oder besser Taxi?

Weiß jemand wie lang man danach nicht arbeiten darf?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?