Muss Herzultraschall gemacht werden, wenn Blutwerte alle vom Herzen ok sind?

4 Antworten

Beim Herzecho wird nachgesehen ob die Herzklappen alle in Ordnung sind und wie die Kammern aussehen, ausserdem wird der Druck im Herzen gemessen und auch die Pumpleistung. Wie die Blutströhmung ist.

Ich fand das bei mir richtig spannend mein <Herz von innen zu sehen, auch wenn es für mich kein guter Anlass war.

Übrigens das Herz kann nicht schmerzen. da idas Herz keine Schmerrezeptoren hat.

Man kann Erkrankungen des Herzmuskel, Herzhöhlen, Herzklappen und Herzbeutel, die Pumpbewegungen der Herzkammern und die Blutströmungsrichtung innerhalb der Herzhöhlen erkennen und das Ausmaß beurteilen.

Du solltest diese Möglichkeit als Chance sehen und keine Angst haben, denn solche Untersuchungsmöglichkeiten haben einen gewaltigen Vorteil für den Patienten auch in Puncto Früherkennung und somit einen großen Einfluss auf eine frühzeitige Therapie.

Alles Gute wünscht Bobbys :)

Durch Ultraschall kann man Erkrankungen des Herzens feststellen, ja, deswegen macht man diese Untersuchung.

Wenn die "92" in Deinem Pseudonym Dein Geburtsjahr (20/21 J. alt?) ist: Herzstiche bei jungen Menschen sind nicht selten. Man muss gucken, ob es eine körperliche oder evtl. eine seelische Ursache gibt. Meistens gibt es keine und die Stiche verschwinden mit der Zeit von selbst wieder.

Manchmal kommen die Stiche auch nicht vom Herzen sondern woanders her: Magen-/Speiseröhrenbeschwerden, Zwerchfellreizungen, Interkostalneuralgien...

Deswegen: ja, man kann dort im Ultraschall weitere Herzerkrankungen feststellen. Aber: Hab keine zu große Angst, das Herz hat 20/21 Jahre gut funktioniert, vermutlich wird dort überhaupt nichts zu finden sein. Und falls (wirklich unwahrscheinlicherweise) doch, kann man das in der Regel in Deinem Alter sehr gut behandeln.

In dem Alter sind die jungen Erwachsenen prädestiniert für Interkostalneuralgien, war bei mir damals auch so. Vor allem haben viele extremen Bewegungsmangel und hängen nur noch vor dem PC ab (ich habe so einen Neffen), da können sich schon mal häufiger Wirbelgelenke blockieren und Nerven einklemmen.

0

Stechen in der Brust / Herzgegend

seit mehreren monaten , wenn nicht schn seit Jahren habe ich stechende schmerzen meist auf der linken Brustund Herzgegend, war dieses jahr schon 3-4 mal beim EKG war alles ok, Blutwerte der Herzenzympe waren auch top! hab nächsten Freitag noch eine Herzultraschalluntersuchung und estwas angst davor! ist es sehr wahrscheinlich das da was sein kann, oder das diese stechende schmerzen von der Wirbelsäule kommen?

bin 21 jahre jung und treibe seit 1 monat sport (joggen)

...zur Frage

Herzinfarkt angst

Hallo, habe mal wieder eine Frage. Seit gestern habe ich schmerzen im SchulterBereich. Es zieht von hinten nach vorne in die linke Brust und linken arm. Habe zwar das Gefühl das es von meinen rückenschmerzen kommt,aber trotzdem habe ich Angst. Im November war mein Herz laut EKG, Ultraschall, Belastungs-ekg,24stunden EKG und MRT des Herzen bis auf extraSchläge Top gewesen. Aber ist ja schon wieder ewig her. Daher meine Angst. Kann sich das Herz so negativ verändern iin des Zeit? Ich bin 28 Jahre alt und bekomme bald ein Anfall wegen der Angst vor einen infarkt

...zur Frage

ekg schwangerschaft bitte antworten :(

Hallo :)

Ich bin jetzt in der 39 woche schwanger und am dienstag hat meine Frauenärztin gesehen das mein Puls etwas hoch ist war bei 114 .. darauf hin sollte ich mal zum Hausarzt die schilddrüsse checken lassen ... nun war ich heute morgen beim Hausarzt hab Blut abnehmen lassen und es wurde kurz ein ekg geschrieben ... auf dem ekg war der puls zwar ok aber da war wohl ein " haken " der nicht ok wäre und der Hausarzt hat es zum kardiologen geschickt damit er mal drauf schaut ob es schlimm sei in der Schwangerschaft ... also er meinte es wäre nicht schlimm solange ich keine Beschwerden habe wie zb Atemnot oder sowas und es einfach sein kann das es baby ungünstig liegt und deswegen dieser merkwürdige " haken" auf dem ekg zu sehen war ..sobald was ist soll ich vorbei kommen.. 2 wochen nach dem das baby dann da ist soll ich noch mal zum ekg kommen...nun habe ich wirklich angst das ich was am herzen habe :( hatte damals immer Angstzustände und herzrasen, herzstolpern es wurde vor 3 jahren alles am Herzen untersucht sogar per ultraschall und da war alles super es wurde auf die " Psyche" geschoben ... und herzstolpern habe ich seit 2 wochen wieder :( ich habe solche angst das doch was am Herzen ist ... was meint ihr? Hat da jemand etwas Erfahrung? Oder was ähnliches erlebt?

...zur Frage

LZ- EKG?

hallo,ich habe des öfteren mal starkes herzklopfen aber nur ein paar sekunden,mir gehts auch nicht schlecht dabei,nur angst natürlich..ich leide schon über jahre an panikattacken,bin auch am herzen mehrmals untersucht worden,alles ok..ultraschall/echo was halt am herz so untersucht wird...ekg ist immer gut....wäre es trotzdem sinnvoll mal ein langzeit ekg machen zu lassen?denn das hatte ich noch nie...aber die ärzte hätten bestimmt gesagt das ich evtl.auch mal ein langzeit ekg machen muss oder soll,aber keiner der ärzte hat das gesagt...was meint ihr? würde mich über antworten freun.

...zur Frage

Hustem, Rülpsen am herzen spüren

ich habe oft das problem, wenn ist z.B huste , hab ich den meisten druck, der durch das husten kommt, im linken brustbereich oder am herzen, genauch auch wie ich rülpfe.oder ich hab auch manchmal so gerüsche einfach fast immer im linken brustberei oder am herzen, ist das was schlimmes? EKG wurde letzten monat mal gemacht, war alles ok!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?