Muss eine Schilddrüsenunterfunktion behandelt werden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach dir keine Sorgen. Mit den Tabletten hast du eine gute Lösung. Und wenn du die immer zur gleichen Zeit nimmst, gehört das z.B. morgens dazu wie Zähneputzen. Da du mit den Tabletten lediglich etwas ersetzt, was dein Körper sonst selbst produzieren würde, musst du mit keinen Nebenwirkungen durch die Tabletten rechnen!

Was passiert, wenn ich die Cholesterin Tabletten nicht regelmäßig einnehmen?

Steigt mein Herzinfarkt-Risiko, wenn ich meine Cholesterin-Senker nicht regelmäßig einnehme?

...zur Frage

Einnahme von L-Thyroxin Winthrop Notwendig bei versteckter Unterfunktion und Mögliche Folgen für Gebärmutter etc?

Hallo! Vor einigen Monaten ging ich mal zur Hausärztin um mir meine Blutwerte checken zu lassen ohne jegliche Gründe. Dabei wurde Eine versteckte Schilddrüsenunterfunktion festgestellt und mir L- Thyroxin Winthrop 50 Tabletten verschrieben eine am Tag. Die hab ich dann eingenommen 3-4 Monate ging super ohne Beschwerden oder jeglichen Nebenwirkungen jedoch keine wirkliche Änderung (hab mich nicht besser oder scechter gefühlt,hatte aber auch vor den Tabletten keine Beschwerden) zur Kontrolle sah die Schilddrüse auch gut aus und jetzt wird noch auf due Ergebnisse des Bluttestes gewartet. Auf eine Frage ob ich die Tabletten weiternehmen müsste , wenn die Werte sich gebessert haben bekam ich ein ja vermutlich lebenslang , da die versteckte Schilddrüse sich ausbilden bzw " wachsen "koennte. Jetzt zu meiner Frage ist das wirjlich Notwendig? Wobei ich keine Beschwerden oder dergleichen habe und sind mögliche Folgen zu bedenken wegen der Einnahme dieser Tabletten sprich wirkt sich was auf die Gebärmutter aus etc wie man das ja so von etlichen Tabletten kennt? Bitte um Rat :(

...zur Frage

Muss man Spirulina-Tabletten regelmäßig einnehmen? Oder als Kur?

Wie nimmt man diese Spirulina-Tabletten ein? Nimmt man sie immer, oder als Kur? Schön langsam habt ihr mich von der Wirksamkeit überzeugt... :)

...zur Frage

Schilddrüsenunterfunktion - heilbar ?

Ich hab schon ´ne ganze Weile Schilddrüsenunterfunktion. Mit Spritzen bin ich durch, inzwischen nehme ich nur noch die Tabletten jeden morgen. Jedes halbe Jahr eine Kontrolluntersuchung mit Blutwerten & co eben. Mir wurde damals gesagt ich würde eine Größe von höchstens 1.55 erreichen, momentan bin ich 1.56 groß. (vielleicht wachse ich noch ein wenig ? :3) Ich bin jetzt 14, besteht die Chance, dass ich nach der Pubertät die Medikamente nicht mehr einnehmen muss & wie wahrscheinlich ist das ? achja & stimmt das, wenn die Krankheit nach der Pubertät nicht weggeht, dass man die Tabletten dann sogut wie Lebenslang einnehmen muss ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?