Muss eine Platzwunde im Gesicht sofort genäht werden oder kann das auch nach einigen Stunden..?

3 Antworten

Ich würde jede wunde, vor allen im Gesicht sofort behandeln und gegebenenfalls Nähen lassen, Fahre schnell in die Klinik, du willst doch nicht eine hässliche und entstellende Narbe haben.

Hallo vuveeva!

Wenn du es noch nicht gemacht hast (oder viell. schon unterwegs bist), würde ich auf jeden Fall in ein Krankenhaus fahren. Eine Schnittwunde im Gesicht sollte schon fachgerecht versorgt werden auch wenn es nicht mehr blutet. Je nachdem wie tief oder wie lang die Wunde ist könntest du bei Nichtbehandlung evtl. 2 Narben zurückbehalten wenn das auseinandergeklafft ist wächst das nicht von selbst zusammen. Muß ja auch nicht unbedingt genäht werden es gibt auch die Möglichkeit zu kleben aber ich meine das sollte ein Arzt entscheiden. Natürlich geht von einer Narbe nicht die Welt unter aber gerade im Gesicht will das doch niemand gerne haben oder?

Alles Gute!!

Moin,

generell sollten Wunden zeitnah behandelt werden. Sollte es der Fall sein, das die Wunde genäht werden muss, ist es immer von Vorteil das so frühzeitig wie möglich zu machen. Denn je mehr Zeit vergeht, desto höher ist natürlich auch die Gefahr für Wundheilungsstörungen, Entzündungen oder anderen unvorhersehbare Zwischenfälle.

Aber wie auch schon hier geschrieben wurde: Es kommt immer auf die Größe, Tiefe und Lokalität der Wunde an. Wenn man das sieht, dann kann man entscheiden ob es genäht werden muss oder ob das Kleben der Wunde oder gar einfach nur eine einfache Kompresse ausreicht.

Viele Grüße

Was möchtest Du wissen?