Muss ein Notarzt kommen wenn man beim Arzt umkippt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

schließe mich Lexi an, du wirst auf eine Liege verfrachtet, die Beine werden hochgelagert, dein Blutdruck und Puls wird kontrolliert - meistens ist man nach wenigen Minuten wieder da.

Sonst wird dir noch ein kreislaufunterstützendes Medikament gegeben.

Gerade bei Blutabnahme kippen immer wieder Patienten um.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pendling 14.09.2015, 09:20

Danke für den Stern. Liebe Grüße

1

Hallo, ich bin als Kind mal beim Arzt umgekippt, weil ich die ganze Nacht Nasenbluten hatte und zuviel Blut geschluckt habe. Da war kein Notarzt nötig, der Arzt hatte alles im Griff. Nur wenn er nicht helfen kann,wird der Rettungsdienst gerufen und man in das nächstliegende Krankenhaus gebracht. Denn nicht jede Arztpraxis ist mit allen notwendigen Geräten ausgrüstet, über die ein Krankenhaus verfügt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ins Krankenhaus musst und dein Zustand durch vitalwerte bedroht muss nen notarzt gerufen werden. Zwar reicht auch nen Rtw wenn der Hausarzt ihn begleitet aber das wird er wohl nicht machen da er ggf auch andere patienten hat. Zwar ist es unwahrscheinlich aber wenn einer von ihnen auch akut gefährdet ist und es passiert was dann hätte das konsequenzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lexi77 13.09.2015, 10:46

Du magst sicher vom Grundsatz her recht haben. Aber wenn man sich die anderen Fragen der Userin ansieht, dann geht es doch hier sicherlich nur (mal wieder) um die Angst bei/nach einer Impfung umzukippen. Und damit wird in der Regel auch der Hausarzt bzw. sogar die Arzthelferinnen fertig. Ein Sonderfall wäre da höchstens ein anaphylaktischer Schock, aber davon ist ja eher nicht auszugehen.

3
Taigar 13.09.2015, 16:22
@Lexi77

Da hast du natürlich Recht, muss zugeben dass ich zu so später Stunde gar nicht gesehen hab dass der betreffende User es geschrieben hat.

1

Wirklich eine unnötige Frage, auf die Antwort kommt man mit ein bisschen logischem Nachdenken ganz leicht: Nein!!! Der Arzt ist doch schon da!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?